SV Waldhausen will Serie fortsetzen

+
Der SV Waldhausen (in schwarzgelb) empfängt am Mittwochabend den TV Echterdingen.

SV Waldhausen empfängt Echterdingen.

Waldhausen. An diesem Mittwoch empfängt der SV Waldhausen den TV Echterdingen. Spielbeginn ist um 19 Uhr.

Die Mannschaft aus Echterdingen belegt derzeit den fünften Tabellenplatz, der SV Waldhausen den vierten Platz der Landesliga Staffel 2.

Nachdem der SV Waldhausen frühzeitig sein Saisonziel, die 50 Punkte-Marke zu erzielen, erreicht hat, wollen sie nun an diesem Spieltag auch ihren hervorragenden vierten Tabellenplatz verteidigen. Echterdingen hat sein letztes Spiel in Bonlanden mit 1:3 verloren.

Trainer Guiseppe Iorfida kann am Mittwoch vermutlich aus dem Vollen schöpfen. Die Echterdinger verfügen über sehr viel Qualität, vor allem in der Offensive  sind sie mit dem langjährigen Topstürmer Caglar Celiktas und Ex-Profi Rui Tiago sehr gut aufgestellt. Im Mittelfeld spinnt Deniz Bülent die Fäden.

Die letzten Partien gegen Echterdingen konnten vom SV Waldhausen gewonnen werden. Für das Spiel wird es wiederum sehr wichtig sein, dass die Abwehr um Kapitän Dennis Wille wieder konzentriert arbeitet.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare