TBW-Verdienstnadel in Gold für Maritta Böhme

+
Marita Böhme wurde durch den Präsidenten Wilfried Scheible mit der Verdienstnadel in Gold des Tanzsportverbandes Baden-Württemberg ausgzeichnet.

Übungsleiterin der Aalener Sportallianz vom Tanzsportverbandes Baden-Württemberg ausgezeichnet. 

Stuttgart.

Beim Wahlverbandstag des Tanzsportverbandes Baden-Württemberg wurde Maritta Böhme für weitere 4 Jahre in Ihrem Ehrenamt als Breitensportwartin und Beauftragte für das DTSA (Deutsches Tanzsportabzeichen) einstimmig bestätigt.

Überrascht wurde sie mit der Verleihung der TBW Verdienstnadel in Gold durch den Präsidenten Wilfried Scheible. Maritta Böhme ist seit 2007 im Präsidium und zuständig für die Ausbildung von Trainerninnen und Trainern im Breitensport, ebenso wie für die Fortbildungen zum Lizenzerhalt. Von Beginn an ist sie mit viel Engagement dabei und sie freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit einem ebenso engagierten Präsidium. In Aalen ist sie die Abteilungsleiterin der Tanzsportabteilung in der Aalener Sportallianz im Rohrwang. 

Am 5.Mai wird die erste Aalener Open Air-Tanzveranstaltung im Stadtpark in Aalen veranstaltet.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare