TCB steigt zweimal auf

  • Weitere
    schließen

Neben den Herren 1 steigt auch die zweite Mannschaft auf .

Die Herren 1 des Tennis-Club Bopfingen traten in der Runde 2020 in der Bezirksliga an. Dabei erspielten sie sich den Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga nach Siegen gegen die Herren aus Aalen, Crailsheim, Schwäbisch Gmünd und Schwäbisch Hall. Für die Herren 1 waren im Einsatz: Matteo Hermann, Christoph Leuze, Adrian Eiberger, Andreas Weinig, Claudius Eiberger und Daniel Tschunko.

Auch die Herren 2 schaffen den Exit aus der Kreisklasse 2 in die Kreisklasse 1. Sie hatten in der Sechsergruppe vier klare Siege (Burgberg, Crailsheim, Ellenberg und Riesbürg). Dabei musste die Mannschaft eine knappe Niederlage gegen die SPG Kirchheim/Oberdorf hinnehmen. Mit nur einem Matchgewinn mehr als Kirchheim und Oberdorf reichte es am Ende knapp. Für die Herren 2 waren im Einsatz: Tobias Walter, Felix Leuze, Matthias Kleebauer, Lukas und Christian Konerth, Michael Bühler, Mario Bortolazzi, Jonas Weißkopf und Jochen Abele.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL