Toni Vastic verlässt Aalen

  • Weitere
    schließen
+
Toni Vastic

Der VfR Aalen hat den Vertrag mit dem 28-Jährigen gelöst.

Aalen. Es hat sich bereits abgezeichnet. Toni Vastic, dessen Vertrag eigentlich noch eine Saison gelaufen wäre, wird seine Zelte beim Fußball-Regionalligisten VfR Aalen nach zwei Jahren wieder abbrechen und sich anderweitig orientieren.

Wie der VfR Aalen mitteilt, wurde der Vertrag mit dem 28-jährigen Österreicher - Sohn des ehemaligen österreichischen Fußballnationalspielers Ivica Vastic - mit sofortiger Wirkung einvernehmlich aufgelöst. Toni Vastic bestritt für den VfR Aalen insgesamt 31 Spiele und kam in diesen auf sieben Treffer und vier Assists. wr

Bereits beim Training am Montag und beim Testspiel gegen den FV 08 Unterkochen war Toni Vastic nicht am Start.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL