Topspiel in Neresheim

+
Stark: Der SV Neresheim hat den Spitzenreiter geschlagen.

SVN empfängt am Samstag den TSV Buch.

Neresheim. An diesem Samstag empfängt der SV Neresheim den TSV 1889 Buch zum Spitzenspiel. Anpfiff der Partie ist bereits um 14 Uhr

Beide Mannschaften haben in der Vorwoche voll gepunktet. Der TSV Buch hat die letzten fünf Spiele allesamt gewonnen und dabei 18 Tore erzielt. Damit kommt die Mannschaft der Stunde aufs Härtsfeld.

Im letzten Heimspiel des Jahres möchte die Mannschaft von Trainer Bobo Mayer die Fans mit einem Sieg verzaubern. Dafür gilt es für die Spieler noch mal alles in die Waagschale zu werfen, um die starken Gäste zu bezwingen.

Aktuell belegen die Klosterstädter Platz 4 und sind mit 33 Punkten weit im Soll. Bobo Mayer sagt zum Spiel: „Mit Buch kommt eine ganz unangenehme Truppe zu uns nach Neresheim. Sowohl Kämpferisch als auch spielerisch ist die Truppe unberechenbar. Wir müssen wieder in allen Mannschaftsteilen an unsere Grenzen gehen, um die Punkte hier zu behalten.“

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare