TSB Gmünd: Trainer Oprea fehlt aufgrund von Corona gegen Konstanz und Fellbach

+
Trainer Dragos Oprea kann aufgrund von Corona nicht coachen.
  • schließen

Abteilungsleiter Michael Hieber und Aaron Fröhlich übernehmen für die beiden Spiele.

Schwäbisch Gmünd. Der TSB Gmünd muss die beiden Heimspiele gegen die HSG Konstanz II (Spielbeginn an diesem Freitag um 20.30 Uhr) und den SV Fellbach (Sonntag, 17 Uhr) ohne Dragos Oprea bestreiten. Gmünds Trainer befindet sich nach einer Corona-Infektion vorerst in Isolation. Er hat aber nur leichte Symptome. Abteilungsleiter Michael Hieber wird das Team in den beiden Spielen zusammen mit Kapitän Aaron Fröhlich coachen. tim

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare