TSB kommt zur SG2H

+
Handball

Um Platz 2 gegen die Gmünder Oberligareserve.

Hofen/Hüttlingen. Die Oberliga-Reserve aus Schwäbisch Gmünd ist am Samstag Gast bei der zweite Herrenmannschaft der SG Hofen/ Hüttlingen, die damit auf den letztjährigen Meister der Bezirksklasse und Mitaufsteiger trifft. Spielbeginn ist um 18 Uhr in der Talsporthalle in Wasseralfingen.

Vor Beginn der Saison hätten sicherlich die wenigsten fachkundigen Fans geglaubt, dass es im direkten Duell der beiden Aufsteiger um den zweiten Platz der Bezirksliga geht. Doch beide Mannschaften spielten eine gute Hinrunde mit überzeugenden Auftritten und konnten so einige etablierte Bezirksligisten hinter sich lassen und sich im oberen Tabellendrittel der Bezirksliga festigen. Das erste Aufeinander beim TSB Schwäbisch Gmünd konnte die SG2H aufgrund einer ansprechenden Abwehrleistung mit 25:26 für sich entscheiden.

SG2H: Schips; Böhm, Bosch, J. Fürst, L. Fürst, Hügler, Joas, Meyer, Narciß, Oppold, Scheurmann, Schneider, Seeh, Sauter, Tzinieris

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare