TSG Hofherrnweiler will in Rutesheim unbedingt punkten

+
Die TSG Hofherrnweiler startet in die Runde.

Die TSG Hofherrnweiler will in der Liga an die erfolgreiche Vorbereitung anknüpfen. Patrick Faber warnt aber.

Aalen-Hofherrnweiler. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach startet am Samstag mit dem Auswärtsspiel beim SVK Rutesheim in die neue Verbandsliga-Saison. Anpfiff der Partie ist um 14 Uhr.

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase und zwei Siegen im WFV-Pokal gegen den TSV Weilimdorf und den Oberligisten 1. Göppinger SV steigt bei der Elf von Patrick Faber und Marc Ruppert die Vorfreude auf das Auftaktspiel gegen den SVK Rutesheim. Gerade der letzte Sieg gegen Göppingen lässt die Verantwortlichen der TSG positiv stimmen.

Das Saisonziel ist klar definiert. „Wir wollen den Erfolg der letzten Runde wiederholen.“ Der siebte Platz in der Verbandsliga ist das Maß aller Dinge. SVK-Trainer Marcel Pfeffer hat die Sommerpause genutzt, um sein Team auf entscheidenden Positionen zu verstärken. Der SVK schloss die letzte Saison auf dem 13. Platz ab und musste bis zuletzt um den Ligaverbleib zittern. Diese Saison soll es besser werden. Um dieses Ziel zu erreichen ist ein gelungener Auftakt sehr wichtig. Auch die TSG möchte das erste Spiel erfolgreich gestalten, um mit Selbstvertrauen in die Runde zu starten. Patrick Faber musste in den Testspielen häufig auf entscheidende Spieler verzichten. Die Jungs, die auf dem Rasen standen, konnten dies aber kompensieren. Jetzt gilt es für die Partie in Rutesheim, die bestmögliche Formation zu finden, um mit drei Punkten im Koffer die Heimreise antreten zu können. „In den ersten Spielen einer Saison geht es darum, sich zu finden. Meine Jungs haben in der Vorbereitung einen guten Job gemacht. Jetzt müssen wir diese Leistungen auch in den Pflichtspielen zeigen. Der Auftakt in Rutesheim wird nicht einfach werden. Wir wollen die Leistung wiederholen, aber wir wissen, wie herausfordern und ausgeglichen diese Liga ist. Das wird kein Selbstläufer“, sagt Faber.⋌Kai Eder

Info: Die TSG setzt zum Verbandsliga-Spiel beim SVK Rutesheim einen Bus für die Fans ein. Abfahrt ist um 10.45 Uhr im VR-BANK Sportpark. Anmeldungen gerne per E-Mail bei Achim Pfeifer (a.pfeifer@tsg-hofherrnweiler.de).

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare