TSGV Waldstetten gewinnt das Blitzturnier des TV Straßdorf

+
Der TV Straßdorf hat sein 100-jähriges Bestehen gefeiert.
  • schließen

Funpark, Ü30-Ortschaftsderby, Aktiventurnier und ein großes Feuerwerk: Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest.

Sportfest beim TV Straßdorf

Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest.
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest. © Jan-Philipp Strobel
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest.
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest. © Jan-Philipp Strobel
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest.
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest. © Jan-Philipp Strobel
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest.
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest. © Jan-Philipp Strobel
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest.
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest. © Jan-Philipp Strobel
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest.
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest. © Jan-Philipp Strobel
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest.
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest. © Jan-Philipp Strobel
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest.
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest. © Jan-Philipp Strobel
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest.
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest. © Jan-Philipp Strobel
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest.
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest. © Jan-Philipp Strobel
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest.
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest. © Jan-Philipp Strobel
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest.
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest. © Jan-Philipp Strobel
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest.
Der TV Straßdorf feiert sein 100-jähriges Bestehen seiner Fußballabteilung mit einem zweitägigen Sportfest. © Jan-Philipp Strobel

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der TV Straßdorf hatte gleich doppelt Grund zum Feiern: 100 Jahre Fußballabteilung und 50 Jahre „neuer“ Sportplatz. Zwei Tage lang gab‘s sportliche Events, den Abschluss bildete am Sonntagabend das Aktiventurnier. Gewonnen hat TSGV Waldstetten, der Landesligist hat im Finale den Gastgeber TV Straßdorf mit 5:1 besiegt. Das Spiel um Platz entschied der TSGV Rechberg gegen den TV Straßdorf II im Elfmeterschießen für sich.

Es waren unterhaltsame Spiele, die die Aktiven den Zuschauern in Straßdorf geboten haben. Wobei der Landesligist TSGV Waldstetten seine Klasse auch im Finale demonstrierte. Melih Zenen, Jannik Kurfess, Ivo Braun und Neuzugang Felix Bauer mit einem Doppelpack erzielten die Treffer beim klaren 5:1-Sieg. Den Ehrentreffer für den TV Straßdorf erzielte Mario Schoch zum zwischenzeitlichen 1:3.

Deutlich spannender war das Spiel um Platz drei. Der A-Liga-Aufsteiger TSGV Rechberg und der B-Ligist TV Straßdorf II lieferten sich ein Duell auf Augenhöhe. Erst im Elfmeterschießen setzte sich schließlich die Elf von Neu-Trainer Jörg Gstir durch. „Wir haben durchweg spannende Spiele und gute Leistungen gesehen“, sagt TVS-Abteilungsleiter Florian Neumann.

Neben dem Aktiventurnier gab es weitere Höhepunkte beim Sommerfest zum 100-jährigen Bestehen der Fußballabteilung. Bereits am ersten Tag lockte das Ortschaftsderby viele Fans auf den Sportplatz. Die Ü30-Kicker des TV Straßdorf, die einst selbst in der Bezirksliga gespielt haben, traten im Duell Ost gegen West an. Die von Spielertrainer Michael Nitsche gecoachte West-Elf siegte gegen Manfred Raafs Ost-Mannschaft mit 4:2 nach Elfmeterschießen. Aber auch der Nachwuchs zeigte sein Können. Die E-Junioren des TV Straßdorf spielten das Eröffnungsspiel gegen den TSGV Waldstetten. Außerdem sorgte ein Bambini- und F-Junioren-Turnier für Begeisterung im Publikum. Und: Der Fußball-Funpark war zwei Tage lang voll besetzt. „Mit so einem riesigen Andrang haben wir im Vorfeld des Sommerfestes nicht gerechnet. Wir mussten ständig nachorganisieren“, sagt die Vorsitzende Ute Dlask. Unterm Strich sei es ein „rundum gelungenes Jubiläumsfest gewesen“. Eines, das auch außerhalb von Straßdorf zu sehen war - spät in der Nacht mit einem großen Feuerwerk.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare