TSV Ellwangen verliert zum Abschluss der Saison

+
Der TSV Ellwangen verliert zum Abschluss.

Die Ellwanger kassieren gegen die TG Bad Waldsee eine 0:3-Heimniederlage. 

Ellwangen. Am Samstag bestritt die erste Herrenmannschaft des TSV Ellwangen Volleyball ihr letztes Spiel der Saison. Zu Gast war der unmittelbare Tabellennachbar TG Bad Waldsee. Nachdem das Hinspiel 2:3 zu Gunsten des TSV endete, erwartete man ein enges und spannendes Spiel zum Saisonabschluss. Jedoch mussten sich die Gastgeber deutlich mit 0:3 geschlagen geben.
Trotz dessen schaut man auf eine erfolgreiche Saison zurück, in welcher man nach dem Aufstieg in die Regionalliga den Klassenerhalt bereits vorzeitig sichern konnte.

Zunächst starteten die die TSVler stark in das Spiel. Bis zur Mitte des ersten Satzes konnten die Ellwanger durch strukturierten Spielaufbau und punktbringenden Angriffen sich einen kleinen Vorsprung gegenüber den Gästen erspielen. Gegen Mitte des Satzes wendete sich jedoch das Blatt zugunsten der TG. Durch starke Angriffe und wenigen Eigenfehlern war der Satz zum Ende hin ausgeglichen, wobei die Volleyballer aus Bad Waldsee jedoch ihre starke Phase nutzen konnten und den Satz mit 21:25 für sich entschieden.
Der zweite Satz begann wie der erste endete. Zu viele Eigenfehler und wenig erfolgreiche Block-Feldabwehraktionen brachten die Ellwanger in Rückstand, welcher sich durch den ganzen zweiten Satz zog. Weiterhin konstant gute Leistung der Gäste bescherte ihnen den zweiten Satzgewinn mit 19:25.
Im dritten Satz gelangten die Gastgeber schnell in Rückstand. Starke gegnerische Angriffe und ineffiziente Aufschläge des TSV trugen zum Ausbau der gegnerischen Führung bei. In Folge dessen konnte die TG Bad Waldsee auch den dritten Satz mit 17:25 gewinnen und das Spiel vor heimischer Kulisse gewannen die Gäste mit 0:3. MVP seitens der Ellwanger wurde Diagonalangreifer Florian Bruckmüller.

Die Mannschaft des TSV Ellwangen rangiert auf Platz sieben und kann trotz einer Heimniederlage vor großartiger Kulisse im letzten Saisonspiel auf eine erfolgreiche Spielzeit als Neuling in der Regionalliga zurückblicken.

Der TSV Ellwangen verliert zum Abschluss.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare