Turnier im Dreier-Flight

  • Weitere
    schließen

Felix Pauser und Julia Hagedorn holen beim GC Hohenstaufen den Sieg.

Der Golf-Club Hohenstaufen e.V. in Donzdorf hat am Samstag das erste clubinterne Turnier nach dem Wiederbeginn des Golfspielens am 11. Mai durchgeführt.

Die Spielergruppen starteten als Dreier-Flight im Abstand von 10 Minuten. Felix Pauser zeigte zum Beginn der "Turniersaison" eine starke Form, gewann mit 32 Bruttopunkten vor dem amtierenden Clubmeister Gregor Hagedorn mit 30 Bruttopunkten. Bei den Damen lag Julia Hagedorn mit 24 Bruttopunkten knapp vor Sabrina Haane mit 23 Bruttopunkten.

Netto Klasse A: 1. Felix Pauser (40), 2. Ralph Protzner (37), 3. Ulrich Roos (34).

Netto Klasse B: 1. Sabrina Haane (39), 2. Ingo Hinnrichs (35), 3. Joachim Fuchs (33).

Netto Klasse C: 1. Kristian Behrens (35), 2. Kerstin Heer (35), 3. Markus Leuze (33).

Die ersten Verbesserungen des Handicaps gelangen Felix Pauser (HCP 7,0), Ralph Protzner (HCP 8,3) und Sabrina Haane (HCP 11,9).

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL