TV Mögglingen holt 3. Platz

+
Tischtennis, Symbolbild

Nach dem Titelgewinn folgt ein toller Erfolg bei den Baden-Württembergischen Pokalmeisterschaften

Stuttgart. Nach dem mehr als souveränen Gewinn der Meisterschaft in der Bezirksklasse Rems, belegte der TV Mögglingen bei den Baden-Württembergischen Pokalmeisterschaften 2022 in der Klasse C einen hervorragenden 3. Platz belegen. 
Der TVM startete gegen den TSV Neuenstein. Nachdem in den ersten drei Einzeln nur Jürgen Schmidt für den TVM punkten konnte, lag man gleich zu Beginn mit 1:2 im Rückstand. Dann folgten die beiden spielentscheidenden Begegnungen. Hier musste man sowohl im Doppel mit Raphael Blessing und Jürgen Schmidt, als auch im Einzel mit Raphael Blessing zwei denkbar knappe Niederlagen einstecken. Schließlich waren die Neuensteiner der verdiente Sieger. Im letzten Spiel gegen den TTC Ottenbronn, war dann doch etwas die Luft raus. Am Ende musste man sich mit 4:2 geschlagen geben. 
Trotz der beiden Niederlagen beim Endturnier ist der 3. Platz bei den Pokalmeisterschaften für die TVM-Spieler Raphael Blessing, Jürgen Schmidt, Pascal Herrmann und Thorsten Groß ein großer Erfolg. 

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare