TVW hoff auf Zuschauer

  • Weitere
    schließen

Die Bundesligaturner des TV Wetzgau konnten am Samstag vor ausverkauftem Haus ins Halbfinale einziehen. Das wird am 22. November ebenfalls in der Großen Sporthalle in Schwäbisch Gmünd stattfinden.

Turnen. Die Bundesligaturner des TV Wetzgau konnten am Samstag vor ausverkauftem Haus ins Halbfinale einziehen. Das wird am 22. November ebenfalls in der Großen Sporthalle in Schwäbisch Gmünd stattfinden. Zu Gast ist die Siegerländer KV. Fraglich ist noch, ob Zuschauer zugelassen sein werden.Trainer Paul Schneider: "Wir hoffen, dass sich das Pandemiegeschehen in nächster Zeit verbessert und wir wieder vor unseren Fans turnen dürfen."

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL