Über 220 Seiten bringen Freude an der Bewegung

+
Das 54. Kursprogramm des Gmünder Sport-Spaß + Waldstetten ist ab sofort wieder erhältlich
  • schließen

Die 54. Auflage des Jahresprogramms „Gmünder Sport-Spaß + Waldstetten“ liegt aus.

Schwäbisch Gmünd. Es ist wieder soweit, das 54. Kursprogramm des Gmünder Sport-Spaß + Waldstetten, ist ab sofort wieder erhältlich. Bei den mehr als 200 Kursangeboten finden sich Bewegungsangebote für alle Altersgruppen.

In enger Zusammenarbeit mit dem Gmünder „Sportpionier“ Fred Eberle, dem Stadtverband Sport, dem Amt für Bildung und Sport und „großzügig unterstützt“ von der Kreissparkasse und der Barmer, wie sich Gmünds erster Bürgermeister Christian Baron, dankend äußert, richtet sich das Kursprogramm an Alle, auch an „Nicht-Vereinsmitglieder. Baron versichert das neue Kursbuch beinhalten 226 Seiten „die Freude bereiten“. Ralf Wiedemann Vorsitzender des Stadtverbands Sport versprich „ein gigantisches Buch mit tollen Kursangeboten für alle Altersklassen“. Der Barmer sei der Gmünder Sport-Spaß eine „Herzensangelegenheit“ erklärt Tanja Kawohl, sportliche Betätigung habe viele positive Nebenwirkungen. Für einige der „Präventionsangeboten“ können die Nutzer mit Zuschüssen ihrer Krankenkasse rechnen. Der Gmünder Sport-Spaß sei die perfekte Ergänzung der Vereinsarbeit, lobt der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse, Markus Frei. Frank Wendel von städtischen Amt für Bildung und Sport lobt die entstandenen Vielfalt „von Kleinkind- bis Seniorenangebote“. Das neue Programm wurde in leicht verständlicher Sprache erstellt, um die Angebote besser verständlich zu machen, der Stadtverband freut sich über Teilnehmer mit Handicap. Fred Eberle berichtet über die ursprünglichen Ausgangspunkte des Kursangebots, die Gesundheit, Stabilität, Prävention und Rehabilitation beinhalten, wobei auch die persönlich Leistung zähle und „das das soziale Gefüge des Sports zählt“. Alle Kursteilnehmer befinden sich in besten Händen und werden von lizenzierten und geschulten Übungsleitern kompetent betreut. Neben den Kursangeboten von A wie „Anfänger-Schwimmen“ bis Z wie „Zumba“ beinhaltet das neue Kursbuch alle Informationen über die Anmeldung, die Gebühren oder gegebenenfalls Gebührenbefreiung. Die Übungsleiter werden vorgestellt und interessante „sportliche Termine“ sind aufgelistet.⋌Andrea Rohrbach

Info: Das Buch ist in Arztpraxen und Apotheken erhältlich und liegt im i-Punkt aus, es besteht auch die Möglichkeit online unter www.gmuender-sport-spass.de durch das Programm zu blättern, erklärt Koordinatorin Claudia Wagner vom Sportamt, an das auch die Anmeldungen unter Tel. (07171) 603 4013 Email sport-spass@schwaebisch-gmuend abgegeben werden können.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare