VfR Aalen fordert Fans zum Schneeschippen auf: Spiel gegen Homburg findet statt

+
Symbolfoto

Die Schiedsrichter haben entschieden, dass der VfR trotz der Wetterbedingungen den FC Homburg empfangen kann. 

Aalen. Auch an diesem Samstag bleibt es winterlich – und trotz des starken Schneefalls soll das Spiel gegen den FC Homburg um 14 Uhr wie geplant in der Ostalbarena stattfinden. Deshalb bittet der VfR Aalen nun um die Mithilfe der Fans: "Unermüdlich versuchen wir, den Platz vom Schnee zu befreien, damit das Spiel heute stattfinden kann", heißt es auf dem Instagram-Kanal des Vereins. "Kommt vorbei und helft mit, den Platz zu räumen... Schneeschaufel bitte mitbringen." 

Wie der Verein rund 45 Minuten vor Anpfiff mitteilt, haben die Schiedsrichter entschieden, dass das Spiel wie geplant stattfinden kann. 

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare