VfR-Trio Schmidt, Arh Cesen und Heckmann verlängern im Rohrwang

+
Eduard Heckmann (VfR Aalen, #03) passt den Ball direkt weiter, VfR Aalen vs. SSV Ulm 1846, Regionalliga Suedwest, Fussball, Herren, 26.10.2021

Die drei Defensivspieler haben beim VfR Aalen vorzeitig für die kommende Saison unterschrieben.

Aalen.

Der VfR Aalen hat gleich nach dem Beginn der Winterpause die Verträge mit den drei Defensivspielern Tim Schmidt, KristjanArhCesen und Eduard Heckmann vorzeitig um eine weitere Saison verlängert.

Der 19-jährige Defensivspieler Tim Schmidt zeigt in seiner ersten Profi-Saison starke Leistungen und konnte sogar schon zwei Treffer für den VfR erzielen. „Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich meinen Vertrag beim VfR Aalen verlängern konnte. Der Verein hat eine super Mentalität, was nicht nur die Mannschaft, die Trainer und die Betreuer betrifft, sondern auch ganz besonders die Fans. Ich freue mich auf das kommende Jahr und die darauffolgende Saison“, erklärte Schmidt, nachdem er sein Arbeitspapier für die kommende Saison unterzeichnet hatte.

Geschäftsführer Giuseppe Lepore dazu: „Tim ist ein sehr talentierter Spieler, mit dem wir für die Zukunft planen. Es freut uns besonders, dass er geduldig auf seine Chance gewartet hat und uns dann bei seinen Einsätzen beeindrucken konnte. Von seinem weiteren Entwicklungspotential sind wir überzeugt und deshalb freuen wir uns sehr, dass Tim auch in der nächsten Saison unser Trikot tragen wird.“

Auch KristjanArhCesen bleibt ein weiteres Jahr im Aalener Rohrwang. Bei der Vertragsverlängerung am Ende der Saison 20/21 wurde sich auf eine Laufzeit von zwei Jahren geeinigt. Der 24-jährige Linksfuß, der auch schon für die slowenische U21-Nationalmannschaft auflief, wird somit zur Saison 22/23 seine dritte Spielzeit beim VfR Aalen antreten. Nach zahlreichen Einsätzen in der 1. Slowenischen Liga wechselte ArhCesen auf die Ostalb und bestritt trotz einer langwierigen Verletzung bereits 28 Spiele für den VfR Aalen. Als Spieler zeichnet sich ArhCesen vor allem durch seine Zuverlässigkeit und konstanten Leistungen aus.

„Wir freuen uns sehr, dass Kristjan auch im nächsten Jahr wieder Teil unserer Mannschaft ist. Mit ihm ist der Platz auf der linken Außenbahn gut besetzt“, so Präsidiumssprecher Michael Weißkopf.

Auch Eduard Heckmann hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. Das junge Talent kam in seiner ersten Saison für den VfR Aalen bereits 16 Mal zum Einsatz und wusste durchaus zu überzeugen. Heckmann: „Ich fühle mich auf der Ostalb sehr wohl und deshalb freue ich mich sehr, noch einmal ein Jahr länger beim VfR Aalen zu sein.“

Geschäftsführer Giuseppe Lepore: „Wir freuen uns sehr, dass wir den Vertrag mit Eduard Heckmann verlängern konnten. Er ist ein talentierter Spieler, der bei uns sehr schnell Fuß fassen konnte. Das hat er mit seinen vielen, starken Einsätzen unter Beweis gestellt. Sein Potenzial ist noch lange nicht ausgeschöpft und es macht uns glücklich, dass Edu ein Teil der sportlichen Weiterentwicklung beim VfR Aalen ist.“

Dejan Bozic (Kickers Offenbach #33) & Tim Schmidt (VfR Aalen #36), Kickers Offenbach vs. VfR Aalen, Offenbach, Stadion am Bieberer Berg, 22.10.2021
Kristjan Arh Cesen (VFR Aalen #4), TSV Steinbach Haiger vs. VFR Aalen, Fußball, Regionalliga Suedwest, 8. Spieltag, 18.09.2021,

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare