VfR verteilt Freikarten für Jugendteams

+
Österle

Jugendmannschaften dürfen gegen den VfB Stuttgart II umsonst ins Stadion. Vertrag mit Tom Österle verlängert.

Aalen.

Es ist höchste Zeit für Kinder und Jugendliche,  mal wieder ins Stadion gehen zu können. Diese Freude möchte der VfR Aalen den Jugendmannschaften aus der Region ermöglichen. Zum Spiel am Freitag, den 18. März 2022 um 19 Uhr gegen den VfB Stuttgart II können Jugendmannschaften gratis in die Ostalb-Arena kommen. Der VfR Aalen stellt die nötigen Freikarten zur Verfügung.

Anfragen für Freikarten sind bis spätestens 3. März 2022 per E-Mail zu richten an jochen.jakob@vfr-aalen.de . Die Tickets werden am Spieltag an einer Sonderkasse hinterlegt oder auf Wunsch persönlich durch einen VfR-Profi gebracht. "Unsere Spieler stehen natürlich gerne beim gewünschten Trainingsbesuch für Fragen der Kinder/Jugendlichen und zu einem Gruppenfoto parat", lässt VfR-Mitarbeiter Bastian Graf wissen.

Außerdem hat der VfR Aalen mit Ersatztorwart Tom Österle den Vertrag um eine weitere Spielzeit verlängert. Der 19-Jährige wurde im vergangenen Jahr von der U19 des VfR Aalen in den Profikader übernommen.  „Wir freuen uns, mit Tom einen weiteren talentierten Spieler aus unserer TAAlentschmiede an den Verein binden zu können. In seinen Einsatzzeiten in den Testspielen konnten wir uns von seinem Potential überzeugen und freuen uns, mit ihm die weiteren Schritte in seiner Karriere zu gehen“, so VfR- Geschäftsführer Giuseppe Lepore.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare