Viele Tore am letzten Spieltag der Saison

+
Die Spieler des TSGV Rechberg feiern die Meisterschaft zusammen mit den Fans. Am letzten Spieltag der Saison setzte man sich klar mit 8:1 beim FC Spraitbach II durch

TSGV Rechberg feiert Aufstieg mit einem 8:1-Kantersieg in Spraitbach.

Ostalbkreis. Mit einem 8:1-Kantersieg beim FC Spraitbach II verabschiedet sich Meister TSGV Rechberg in Richtung Kreisliga A. Die Sportfreunde Lorch II feiern einen klaren 5:2-Erfolg bei der SGM Alfdorf/Hintersteinenberg.


TSV Großdeinbach II – FC Durlangen II 3:3 (1:1)

In der Anfangsphase war der TSV Großdeinbach II die bessere Mannschaft und konnten früh in Führung gehen. Anschließend kämpften sich die Gäste ins Spiel und erzielten vor der Halbzeit noch den Ausgleichstreffer. In der ausgeglichenen zweiten Halbzeit fielen zwei weitere Treffer auf beiden Seiten. Die Mannschaften trennen sich mit einem gerechten Unentschieden.

Tore: 1:0 D. Prichodko (8.), 1:1 K. Stern (41.), 2:1 D. Prichodko (48.), 2:2 M. Hölzle (66.), 2:3 L. Sigmund (73.), 3:3 C. Kneißler (87.)


TV Herlikofen II – TV Straßdorf II 2:3 (1:2)

Während die Heimmannschaft versucht hat, das Spiel in die Hand zu nehmen, lauerte der TV Straßdorf II auf Konter. Die Gelegenheiten wurden eiskalt ausgenutzt und am Ende reichte es zum Sieg.

Tore: 0:1 J. Heimann (5.), 1:1 J. Di Benedetto (16.), 1:2 A. Gölz (30.), 2:2 R. Baccelliere (54.), J. Heimann (58.)


TSV Waldhausen – TSK Türkgücü Gmünd ausgefallen

Die Heimmannschaft ist zum Spiel nicht angetreten.


SGM Alfdorf/Hinterst. - SF Lorch II 2:5 (2:2)

Zu Beginn des Spiels dominierte die Heimmannschaft und konnte durch ein Freistoßtreffer zwischenzeitlich mit 2:1 in Führung gehen. Kurz vor der Halbzeitpause musste man allerdings das 2:2 hinnehmen. Nachdem Seitenwechsel kassierte der SF Lorch II nach einer Tätlichkeit eine rote Karte. Trotz Unterzahl konnten sich die Gäste durchsetzen und gewannen mit 5:2.

Tore: 0:1 T. Heinrich (20.), 1:1 D. Weinhardt (30.), 2:1 D. Zipser (33.), 2:2 F. Sciurba (44.), 2:3 S. Kemal (70.), 2:4 D. Baumann (80.), 2:5 D. Baumann (90.)


FC Spraitbach II – TSGV Rechberg 1:8 (1:4)

Hier liegt kein Spielbericht vor.

Tore: 0:1 K. Erdmann (14.), 1:1 C. Chalkidis (30.), 1:2 J. Nagel (34.), 1:3 D. Domin (35.), 1:4 R. Breymaier (37.), 1:5 J. Nagel (60.), 1:6 T. Kurz (76.), 1:7 L. Nestola (83.), 1:8 R. Breymaier (85.)

spielfrei: SV Pfahlbronn und TSV Mutlangen

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare