Vöhringer und Messner überzeugen

+
Leichtahtletik, Diskuswerfen, Hartwig Vöhringer, LAC Essingen

Essinger LAC-Werfer mit starkem Saisonauftakt in Igersheim. Von Helmut Gentner

Igersheim .

Hans Messner und Hartwig Vöhringer folgten sehr gerne der Einladung des FC Igersheim und gingen beim dortigen Werfertag mit großem Erfolg in drei Disziplinen, dem Kugelstoßen, Diskuswurf und Hammerwurf an den Start. Die beiden Essinger, die in der Altersklasse M60 startberechtigt sind, teilten sie die Tagessiege in den drei Wettbewerben untereinander auf. Mit ihren erzielten Leistungen im Kugelstoßen und Diskuswurf nehmen sie auch Topplatzierungen in der aktuellen Deutschen Bestenliste ein.

Zweimal durfte Hartwig Vöhringer, im Hammerwurf (30,25m) und im Diskuswurf (42,02m) ganz oben auf dem Podium Platz nehmen. Eine Woche zuvor bei den deutschen Winterwurfmeisterschaften in Erfurt mit Platz 3 noch verhalten gestartet, konnte er mit einer Leistungssteigerung in Igersheim von über 4m nahe an seine letztjährigen sehr guten Leistungen anknüpfen. Mit seiner Weite steht Vöhringer im Diskuswurf in der Deutschen Bestenliste aktuell auf dem zweiten Platz. Eine Top Weite im Diskuswurf erzielte auch Hans Messner mit 39,33m als Zweiter (5. Platz Deutsche Bestenliste). Im Hammerwurf (2.Platz) konnte sich Messner im letzten Versuch noch auf 24,62m steigern. Im Kugelstoßen trägt die Umstellung auf die Drehstoßtechnik so langsam erste Früchte. Hans Messner überzeugte mit sehr guten 11,41m und setzte sich knapp gegen seinen Vereinskameraden Hartwig Vöhringer (11,33m) durch. Damit finden sich die beiden Essinger in der aktuellen Deutschen Bestenliste auf dem siebten und achten Platz wieder.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare