Weltcup in Ljubno: Anna Rupprecht  springt in der Qualifikation auf Platz 20

+
Anna Rupprecht
  • schließen

Die Skispringerin aus Schwäbisch Gmünd will an Silvester und Neujahr die Schanze in Slowenien rocken.

Ljubno. Platz zwölf und Platz fünf: Anna Rupprecht ist bei den beiden Springen in Villach glänzend in die „Silvester-Tournee“ gestartet. Der dritte und vierte Wettbewerb steigt an Silvester und Neujahr in Ljubno.

Bereits am Freitag wurde auf der Normalschanze in Slowenien die Qualifikation ausgesprungen. Die Mixed-Weltmeisterin des SC Degenfeld landete auf dem 20. Platz. Gewonnen hat die Quali die Kanadierin Alexandria Loutitt.

Nach den beiden Weltcups in Villach mit der bislang besten Saisonplatzierung war Rupprecht erleichtert. „Es war richtig cool in Villach und hat richtig Spaß gemacht. Der kam natürlich auch durch meinen Erfolg“, sagt die 26-Jährige und fügt hinzu, dass „ich guter Dinge bin, dass ich das in Ljubno auch rocken werde“.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare