Werfer mit Bestleistungen

  • Weitere
    schließen

Nachwuchs der LG Staufen glänzt in Winnenden

Vier Athleten der LG Staufen starteten beim Wurf-Wettkämpfle in Winnenden. Nachwuchstalent Leon Schubert sicherte sich in der männlichen Jugend U18 den Sieg im Kugelstoßen. Im Diskuswurf wurde er Dritter und sicherte sich neben dem zweiten Podestplatz mit 39,72 Metern eine persönliche Bestweite. Julia Munz wurde im Kugelstoßen Zweite vor ihrer Trainingskameradin Helena Mihm auf Rang drei. Hanna Munz platzierte sich auf Rang sechs. Im Diskuswurf hatte Mihm dann die Nase vorn und wurde Zweite. Dabei stellte sie mit 29,60 Metern ebenfalls eine neue Bestleistung auf. Julia Munz verpasste auf Rang vier das Podest nur knapp, Hanna Munz wurde Fünfte und durfte sich am Ende ebenfalls über eine neue Bestleistung freuen.

Ergebnisse: MJU18: Kugelstoßen: 1. Schubert 12,50m Diskuswurf: 3. Schubert 39,72m. WJU18: Kugelstoßen: 2. J. Munz 11,47m - 3. Mihm 10,83m - 6. H. Munz 8,44m Diskuswurf: 2. Mihm 29,60m - 4. J. Munz 24,77m - 5. H. Munz 21,81m

mik

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL