Wieder das Standardergebnis

+
Schach, Symbolbild

Schach, Verbandsliga: Gegen Ludwigsburg verliert Aufsteiger Gmünd wieder mit 3,5:4,5.

Schwäbisch Gmünd.

Es ist wie verhext, die zweite Mannschaft der Schachgemeinschaft hält mit ihren jeweiligen Gegnern gut mit, hat auch Chancen, um etwas Zählbares zu erspielen, steht aber zuletzt immer mit den berühmten leeren Händen da. So auch in dieser dritten Runde gegen Ludwigsburg – auch hier endete die Begegnung wieder mit einer 3,5:4,5-Niederlage – nun schon zum dritten Mal.

Natürlich waren die Voraussetzungen so, dass die Gmünder (Spielstärke 1930) gegen die stärker aufgestellten Gäste (1983) - so wie in allen neun Begegnungen der Verbandsligasaison überhaupt - nur die Außenseiter waren. Und so lag das Gmünder Team auch bald 0:2 hinten. Als es so aussah, dass durch einen Partiegewinn der Anschluss gelingen sollte, kippte diese Partie und es Stand 0:3. Mit einem Remis und zwei Siegen kam das Team der Schachgemeinschaft auf 2,5:3,5 heran. Doch in den beiden letzten Partie konnte jeweils nur ein Unentschieden erspielt wer-den. So reichte es wieder nur zur knappen Niederlage.

Einzelergebnisse: Lang, Thomas - Vaysberg, Alexander 0:1; Reichert, Matthias - Pranjic, Da-niel 1:0; Sturm, Bernhard - Schaffert, Walter ½:½; Friedrich, Gerhard - Kerpe, Andreas ½:½; Macho, Roland - Bresch, Martin ½:½; Roth, Lothar - Friedl, Bastian 0:1; Schmieder, Siegfried - Marzev, Ivan 0:1; Bader, Gerd - Fröhling, Herbert 1:0.

Wenig Erfolg hatten die beiden anderen Ostalbvertreter. Während Grun-bach gegen den SC Böblingen mit dem 4:4 noch zufrieden sein konnte, musste sich Sontheim in einem Spiel auf Augenhöhe gegen Heilbronn ge-schlagen geben.

Die weiteren Ergebnisse:

SC Böblingen II – Grunbach 4:4

Sontheim/Brenz - Heilbronner SV II 3:5

Wolfbusch - Stuttgarter SF III 4:4

Spvgg Böblingen - Lauffen 5:3

Tabelle:

1. Heilbronner SV II 6 : 0 14,5

2. Grunbach 5 : 1 13,0

3. Sontheim/Brenz 4 : 2 12,0

4. SG Ludwigsburg 4 : 2 11,5

5. Wolfbusch 3 : 3 12,5

6. SC Böblingen II 3 : 3 12,0

7. Spvgg Böblingen 2 : 4 12,0

8. Lauffen 2 : 4 11,5

9. Stuttgarter SF III 1 : 5 10,5

10. SGEM Gmünd II 0 : 6 10,5

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare