Zu Gast bei einem unangenehmen Gegner

+
Ringen

Die KG Fachsenfeld/Dewangen tritt an diesem Samstag (20 Uhr) beim SV Ebersbach an.

Fachsenfeld/Dewangen

An diesem Samstag ist die erste Mannschaft der KG Dewangen/Fachsenfeld zu Gast beim SV Ebersbach. Kampfbeginn in der Marktschul-Turnhalle in Ebersbach ist um 20 Uhr.

Mit dem SV Ebersbach erwartet die KG einen seit Jahren unangenehmen Gegner, den man auch dieses Jahr sicherlich auch nicht unterschätzen darf. Mit einer ausgeglichenen Mannschaft - mit Eigengewächsen und internationalen Topleuten - ist ein heißes Mattenduell zu erwarten.

Ob ihr dritter Weltmeister Cenk Ildem (bis 130 kg) auf die Matte geht, bleibt abzuwarten. Auch wenn dieser noch fehlen würde haben sie mit dem Deutschen Jugendmeister Henrik Roos und den Eigengewächsen Scherr, Seidel,Taschuev, Weller und Nutsch eine sehr starke Truppe am Start. Nach dem Sieg am vergangenen Wochenende gegen Meisterschaftsfavorit AV Sulgen. ist man gewarnt und wir mit Best Aufstellung antreten.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL

Kommentare