Zum Abschluss noch ein Derby

+
Derby in der Ringen Oberliga zwischen der KG Dewangen/Fachsenfeld und den AC Röhlingen.

KG Fachsenfeld/ Dewangen trifft am Samstag auf den TSV Herbrechtingen.

Dewangen. Im letzten Kampf der Oberliga-Ringersaison geht es für die Kampfgemeinschaft Dewangen/Fachsenfeld an diesem Samstag um 20 Uhr in der Wellandhalle gegen den TSV Herbrechtingen. Nachdem sich die SG Weilimdorf den Aufstieg vorzeitig gesichert hat, geht es für die KG nochmals um die Ehre.

Gegen den im Mittelfeld der Tabelle platzierten TSV können sich die Ringer der KG von den Fans verabschieden und sich entsprechend präsentieren. Die Verletzungs- und Erkältungswelle ist fast überstanden, so dass man den letzten Heimkampf in nahezu voller Stärke antreten kann.

Einen Vorkampf gibt es nicht. Anschließend laden die Sportler zu einer kleinen Abschlussfeier in der Wellandhalle ein.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare