Zweimal Gold für Martina Meissner

+
Martina Meissner

Die Bargauerin trumpft in Mannheim auf.

Mannheim.

Erfolgreich kehrte Martina Meissner, Trainerin in der Leichtathletik-Abteilung des TV Bargau, von den Baden-Württembergischen Masters-Hallenmeisterschaften aus Mannheim zurück. Die vierfache Freiluft-Landesmeisterin in der Altersklasse W 40 konnte sich auch in der Arena zwei Goldmedaillen sichern.

Im Dress des LAC Essingen vergeigte sie zwar durch einen Fehlstart den 60-m-Lauf, war dafür aber über 60 Meter Hürden in 10,03 Sekunden allein auf weiter Flur. Auch im Kugelstoßen setzte sie sich mit 8,87 Metern klar vor Stefanie Bauer (Sportunion Neckarsulm, 7,79 m) durch. Hinzu kam eine Bronzemedaille im Weitsprung, wo sie mit 4,21 Metern ihre letztjährige Freiluft-Bestleistung um fünf Zentimeter übertraf.

                                                                                                                  

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare