Überregionaler Sport

Leserbeitrag schreiben

Fußball

Bielefeld baut die Tabellenführung aus

Die Ostwestfalen besiegen den VfL Bochum mit 2:0.
Tabellenführer Arminia Bielefeld ist mit einem mühsamen Arbeitssieg in die zweite Saisonhälfte der 2. Fußball-Bundesliga gestartet. Im ersten Spiel nach der Winterpause setzten sich die Ostwestfalen mit 2:0 (1:0) gegen den VfL Bochum durch und bauten ihren Vorsprung auf die Verfolger Hamburger SV und VfB Stuttgart vorerst auf sechs Punkte aus. Die weiter
  • 124 Leser

Goldsteak und Star-Friseur

Ex-Trainer Ralf Rangnick hat die Einstellung der Profis von Fußball-Bundesligist RB Leipzig massiv kritisiert. „Das macht mich fassungslos. Wenn du das machst, ist es bis zum Goldsteak nicht mehr weit“, sagte der frühere Coach und Sportdirektor der Sachsen am Dienstag in Leipzig ohne Umschweife. Die Vorgeschichte: Am Abend vor der 0:2-Niederlage weiter
  • 132 Leser

Maxim wechselt

Bundesligist FSV Mainz 05 hat Mittelfeldspieler Alexandru Maxim (29) bis zum Saisonende an den türkischen Erstligisten Gaziantep FK verliehen. Der rumänische Nationalspieler will in der Millionenstadt in Südostanatolien Spielpraxis sammeln. Bei den Rheinhessen spielte er keine Rolle mehr. Ben Arfa nach Spanien Fußball Der 15-malige französische weiter
  • 140 Leser

Routinier Gomez glaubt an Aufstieg

Für den Fußball-Zweitligisten zählt nur ein Sieg. Gegner Heidenheim aber gibt sich unerschrocken.
Dieses Spiel hat seinen besonderen Reiz: VfB Stuttgart gegen 1. FC Heidenheim. Hier der fünffache deutsche Meister, der Ligakrösus, was Finanzkraft und Kaderqualität in der zweiten Fußball-Bundesliga betrifft. Dort der Klub von der Ostalb, der aus seinen vergleichsweise bescheidenen Möglichkeiten seit Jahren Bemerkenswertes auf die Beine stellt weiter
Querpass

Ohrfeige von Eisenmann

Fußball und Politik , das ist bekanntlich eine heikle Kiste. Angela Merkel tauchte früher nach Siegen öfter in der Nationalmannschaftskabine auf und schüttelte halbnackten Heroen die Hand – kam nicht immer gut an. Ex-Kanzler Gerhard Schröder (SPD) redet bei Hannover 96 mit, ist aber eigentlich BVB-Fan. Und Stefan Mappus (CDU), einst Ministerpräsident weiter

Inter statt Insel

Inter Mailand hat den dänischen Nationalspieler Christian Eriksen (27) vom Champions-League-Finalisten Tottenham Hotspur verpflichtet. Der Mittelfeldspieler kostet 20 Millionen Euro. Für Tottenham absolvierte Eriksen 305 Spiele (69 Tore). Foto: afp weiter

Zukunft offen

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge sieht eine EM-Chance für Thomas Müller. Wie es für den Weltmeister von 2014 über das Vertragsende hinaus weitergeht, verrät er nicht.
Die Spekulationen über weitere Spiele von Thomas Müller im DFB-Trikot gehen weiter. Nach der „schönen Spielerei“, wie es der Ex-Weltmeister selbst formulierte, über einen Platz im deutschen Olympia-Team sieht Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge beim wiedererstarkten Münchner Leistungsträger Chancen auf eine EM-Teilnahme. „Ich sage weiter

Formel 1

Ferrari-Star wird 70

Im September 1979 raste Jody Scheckter in Monza zum WM-Titel in der Formel 1. 21 Jahre lang war der Südafrikaner letzter Ferrari-Weltmeister, dann erst sorgte Michael Schumacher für neuen Jubel. Am Mittwoch wird er 70 Jahre alt. Foto: Imago weiter
  • 173 Leser

Handball

Fan-Rekord im Visier

Handball Das Eröffnungsspiel der EM 2024 könnte im Düsseldorfer Fußballstadion stattfinden. Eine offizielle Bewerbung wurde abgegeben. Das Spiel mit deutscher Beteiligung könnte vor mehr als 50 000 Fans stattfinden, was ein Weltrekord für ein Handballspiel wäre. Ohne Angelique Kerber Tennis Die deutschen Damen treten beim Fed-Cup-Duell weiter
  • 118 Leser

Dinart-Nachfolger

Der ehemalige Bundesliga-Profi Guillaume Gille (afp-Foto) ist neuer Trainer der französischen Handball-Nationalmannschaft. Nach dem enttäuschenden Vorrunden-Aus bei der Europameisterschaft wird der 43-Jährige Nachfolger von Didier Dinart. weiter

Handball Frankreichs Pleite hat Folgen

Das enttäuschende Vorrunden-Aus bei der Handball-EM hat Frankreichs Nationaltrainer Didier Dinart (43) nach übereinstimmenden französischen Medienberichten den Job gekostet. Der Verband will sich am Dienstag dazu äußern. Dinart hatte das Amt im September 2016 übernommen und Frankreich Anfang 2017 bei der Heim-WM zum Titel geführt. 2019 holte weiter

Leichtathletik

Statt Foshan nun Belgrad

Das neuartige Coronavirus hat zu einer weiteren Verlegung im internationalen Sport geführt. Der Basketball-Weltverband FIBA gab bekannt, dass das im chinesischen Foshan geplante Olympia-Qualifikationsturnier der Frauen nun in Belgrad stattfinden wird. „Nachdem die FIBA die Entwicklungen um den Ausbruch des Coronavirus‘ sorgfältig analysiert weiter

Leichtathletik Guter Einstieg für Klosterhalfen

Die deutsche Topläuferin Konstanze Klosterhalfen ist vielversprechend in die Olympiasaison gestartet. Beim ersten kleinen Härtetest, dem Hallen-Meeting in Boston, lief die in den USA trainierende Leverkusenerin über 1500 Meter in 4:04,38 Minuten auf Platz zwei. Vor der 22-Jährigen, die rund anderthalb Sekunden über ihrem deutschen Rekord von 2019 weiter
  • 204 Leser

Basketball

„Schlechter Tag für Österreich“

Entsetzen in der Alpen-Republik: In der österreichischen Basketball-Bundesliga sind möglicherweise mehrere Spiele manipuliert worden. Es bestehe der Verdacht des Wettbetrugs bei vier bis fünf Spielen des Bundesligisten UBSC Graz, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Graz am Dienstag. Fünf Spieler des Vereins aus den USA, Kroatien und Slowenien weiter
  • 113 Leser

Erfahrener Pilot, teurer Hubschrauber

Die Ursachenforschung zum Unglück mit NBA-Legende Kobe Bryant wird noch länger dauern.
Die Untersuchungen zu den Umständen des Helikopterabsturzes, der am Sonntagmorgen zum Tod von Basketball-Legende Kobe Bryant, dessen 13 Jahre alter Tochter Gianna und sieben weiteren Fluggästen geführt hatte, werden noch tagelang andauern. Dies gab Jennifer Homendy von der nationalen Transport-Sicherheitsbehörde NTSB bekannt. "Den Beamten hat sich weiter

Die Sportwelt trauert

Nach dem Tod von Kobe Bryant bei einem Hubschrauberabsturz werden sich die Ermittlungen wohl auch um schlechte Sichtverhältnisse drehen.
Am Tag danach trauert die Sportwelt um die Basketball-Legende Kobe Bryant (41), der mit seiner Tochter Gianna und sieben weiteren Personen am Sonntag bei einem Hubschrauberabsturz in der Nähe von Los Angeles tragisch ums Leben gekommen war. Den Bürgern von Los Angeles ebenso wie Fans rund um Amerika hatte die Nachricht Tränen in die Augen getrieben. weiter
  • 184 Leser

Basketball Alba gewinnt gegen Crailsheim

Basketball-Vizemeister Alba Berlin hat in der Bundesliga den dritten Tabellenplatz gefestigt. In ihrem ersten Liga-Heimspiel des Jahres besiegten die Hauptstädter am 17. Spieltag die Hakro Merlins Crailsheim im Verfolgerduell mit 98:82 (52:40). Die Begegnung stand im Zeichen des tragischen Todes von NBA-Legende Kobe Bryant. In Gedenken an die Nummer weiter

Radsport

Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 5/9 Uhr: Tennis: Australian Open, Viertelfinale aus Melbourne 23 Uhr: Radsport: Vuelta a San Juan in Argentinien, 3. Etappe Bayern 3 17.30/20.15 Uhr: Ski alpin: Weltcup, Slalom der Herren aus Schladming/Österreich Sport 1 19.15 Uhr: Eishockey, DEL, 25. Spieltag, Kölner Haie – Thomas Sabo Ice Tigers Eurosport 2 21 Uhr: Radsport: weiter

Wintersport

Norweger siegt

Henrik Kristoffersen gewinnt. Straßer fährt auf Platz 13.
Skirennfahrer Linus Straßer ist beim Nachtslalom von Schladming 13. geworden und hat einen erhofften Top-Ten-Rang verpasst. Nach seinem Ausfall in Kitzbühel verzichtete der Münchner am Dienstagabend vor Zehntausenden Fans auf zu viel Risiko und hatte am Ende 1,70 Sekunden Rückstand auf Sieger Henrik Kristoffersen. Der Norweger setzte sich trotz weiter

Ski Alpin Olympia-Test vor der Absage

Der Olympia-Test der alpinen Skirennfahrer in China steht unmittelbar vor der Absage. Wegen des grassierenden Coronavirus sprechen sich die meisten Teams und auch Vertreter des Weltverbandes FIS gegen einen Austragung der Rennen in gut zweineinhalb Wochen in der Nähe von Peking aus. Herren-Rennchef Markus Waldner sagte, man warte auf eine Mitteilung weiter

Gold für Barchewitz

Max Barchewitz hat bei der Junioren-WM in Lenzerheide/Schweiz den Titel im Einzelrennen über 15 km gewonnen. Der 21-Jährige aus Frankenhain siegte nach einem fehlerfreien Schießen vor dem Norweger Vebjörn Sörum und dem Schweizer Sebastian Stalder. Die WM findet noch bis Sonntag statt. Verstärkung für Hannover Fußball Torhüter Michael Ratajczak weiter

15 Monate auf Bewährung für Dürr

Der ehemalige Langläufer Johannes Dürr ist am Montag wegen Dopings vom Landgericht Innsbruck zu 15 Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Dem 32 Jahre alten Österreicher wurde neben eigenem Blutdoping auch vorgeworfen, zum Doping anderer Sportler beigetragen zu haben. Letzteres sah das Gericht aber nur teilweise als erwiesen an. Dürr hatte sich weiter

Tennis

Sieben Matchbälle abgewehrt, nun wartet der Showdown

Roger Federer steht bei den Australian Open wieder kurz vor dem Aus und siegt dennoch. Jetzt kommt es zum 50. Duell mit Novak Djokovic.
Ein Tennis-„Wunder“ hat Roger Federer bei den Australian Open zur großen Revanche für Wimbledon gegen Novak Djokovic verholfen. Nach sieben Matchbällen gegen sich, nach dem zweiten Beinahe-Aus und einem irren Happy End rettete sich der Rekord-Grand-Slam-Turniersieger doch noch zum brisanten Halbfinal- und insgesamt 50. Duell mit dem Titelverteidiger. weiter
Querpass

Getrennte Wege in Melbourne

Das war vor dem Auftakt der Australian Open nicht zu erwarten: Zverev spielt ums Halbfinale. Kerber ist raus.
Alexander Zverev gibt dank eines Klasse-Auftritts seine Viertelfinal-Premiere bei den Australian Open, Angelique Kerber muss sich nach einem großen Kampf verabschieden. Nach dem Achtelfinale haben sich die Wege der beiden deutschen Tennis-Hoffnungsträger in Melbourne getrennt. Die Siegerin von 2016 hatte der Russin Anastassija Pawljutschenkowa im weiter
  • 207 Leser

Weitere Meldungen

St. Pauli unterliegt

Hamburger müssen um den Klassenerhalt bangen.
Der FC St. Pauli muss nach einem Fehlstart ins neue Jahr wieder um den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga bangen. Die Hamburger verloren zum Auftakt der zweiten Saisonphase 0:3 (0:1) bei der SpVgg Greuther Fürth und liegen mit 21 Punkten nur noch einen Zähler vor dem Relegationsplatz. Auch Hannover 96 unterlag am 19. Spieltag beim Überraschungsteam weiter

BVB Dortmund Alcacer will nach Valencia

Der spanische Fußball-Nationalstürmer Paco Alcacer vom Bundesligisten Borussia Dortmund steht offenbar noch im Winter-Transferfenster vor einer Rückkehr zum FC Valencia. Laut übereinstimmenden Medienberichten aus Spanien soll sich der 26-Jährige mit Valencia bereits über das Gehalt einig sein, es muss allerdings noch die Ablöse ausgehandelt werden. weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 5/9.30 Uhr: Tennis, 108. Australian Open in Melbourne, Viertelfinale 14 Uhr: Snooker, German Masters in Berlin, 1. Runde 20 Uhr: Volleyball, Champions League Männer, Gruppe E, 4. Spieltag, VfB Friedrichshafen – Vojvodina Novi Sad 23 Uhr: Radsport, Vuelta a San Juan in Argentinien, 4. Etappe, San Jose de Jachal – Villa San Agustin weiter

„Wir sind total geerdet“

Das Team von Trainer Frank Schmidt ist mal wieder eine der Überraschungen der Liga. Der FCH geht als Tabellenvierter ins Duell mit dem VfB. 3000 Anhänger begleiten die Mannschaft in die Landeshauptstadt.
Heidenheim . Trotz des personellen Umbruchs im Sommer mit dem Verlust einiger Leistungsträger knüpft der 1. FC Heidenheim in der zweiten Fußball-Bundesliga nahtlos an die erfolgreichste Saison der Klubgeschichte an. Vor dem Derby am Mittwoch beim VfB Stuttgart ist die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt mit erneut 30 Punkten wie zum gleichen Zeitpunkt weiter
  • 212 Leser
VfB Stuttgart gegen Heidenheim

Neuer Coach, neue Stabilität?

Bühne frei für Pellegrino Matarazzo und den VfB Stuttgart. Der 42-Jährige soll die Mannschaft vor allem defensiv festigen und den Klub zurück ins Fußball-Oberhaus führen.
Es geht wieder los. Mit einem Spieltag unter der Woche startet die zweite Fußball-Bundesliga in den Rest der Rückrunde. Spitzenreiter Arminia Bielefeld empfängt bereits am Dienstag den VfL Bochum, der Tabellenzweite Hamburger SV am Donnerstag Nürnberg. Und der VfB Stuttgart trifft als Rangdritter am Mittwoch (18.30 Uhr/Sky) in der heimischen Mercedes-Benz-Arena weiter
  • 150 Leser
Kommentar Carsten Muth über die Aufstiegschancen des VfB

Laden dichtmachen

Bislang glich der Kampf um die Aufstiegsplätze in der zweiten Fußball-Bundesliga einem Schneckenrennen. Ob Spitzenreiter Arminia Bielefeld oder die Verfolger HSV und VfB Stuttgart – sie alle ließen in der Vorrunde unerwartet viele Punkte auf der Strecke. Und so hat sich mit dem 1. FC Heidenheim still und leise ein Team an das Spitzentrio herangepirscht, weiter
Fußball Der VfB Stuttgart startet gegen Heidenheim in die Restrunde

VfB Stuttgart

VfB Stuttgart weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL 3. Liga Kaiserslautern – SG Großaspach 0:0 Zuschauer: 17 377. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. MSV Duisburg 21/40, 2. FC Ingolstadt 21/38, 3. SV Waldhof 21/36, 4. Unterhaching 21/36, 5. Braunschweig 21/33, 6. Hallescher FC 21/32, 7. 1860 München 21/32, 8. SV Meppen 21/31, 9. Hansa Rostock 21/31, 10. Kaiserslautern 21/30, 11. KFC Uerdingen weiter

Fußball Sandhausen wohl ohne Neuzugänge

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen dürfte ohne Neuverpflichtungen aus der Winterpause zurückkommen. Trainer Uwe Koschinat sagte: „Wir lassen uns alle Optionen offen, haben aber festgestellt, dass die Mannschaft gut funktioniert, sowohl was die Punktezahl betrifft, als auch die Art und Weise, wie wir Fußball spielen.“ Handlungsbedarf bestehe weiter

England Klopp lässt U-23-Team spielen

Jürgen Klopp wird das Wiederholungsspiel seines FC Liverpool im FA Cup gegen Drittligist Shrewsbury Town schwänzen und seine U 23 um den Achtelfinal-Einzug kämpfen lassen. Das gab der Teammanager der Reds nach dem 2:2 in Shrewsbury am Sonntag bekannt. Liverpool soll nach dem Remis am 4. Februar erneut gegen den Außenseiter ran – dann weiter

EM-Bilanz ordentlich verhagelt

Deutsche Sportler sind in Graz wenig überzeugend. Paul Fentz setzt mit Rang acht ein positives Zeichen.
Stark angefangen, dann stark nachgelassen: Auf ihrem langen Weg zurück an die internationale Spitze sind die deutschen Eiskunstläufer bei den EM in Graz nur schleppend vorangekommen. Der mutlose Auftritt von Nicole Schott setzte aus deutscher Sicht einen unerfreulichen Schlusspunkt. Statt sich zumindest in der Nähe der dominanten Vierfachspringerinnen weiter
  • 195 Leser

RB stolpert in Frankfurt

Leipzigs Trainer Nagelsmann übt Kritik an eigenem Team.
RB Leipzig macht die Bundesliga wieder spannend. Der Tabellenführer holt sich bei Eintracht Frankfurt eine 0:2-Niederlage ab. Der Vorsprung schmilzt. Nur einen Zähler liegt der RB vor dem FC Bayern. Zum ersten Mal nach neun ungeschlagenen Spielen in Serie erwischte es RB. Die Sachsen bleiben nach dem Rückschlag Tabellenführer – und müssen weiter
  • 205 Leser
Bundesliga

Ludwigsburg patzt

Riesen verlieren in Gießen 88:98. Ulm festigt Playoff-Platz.
In der Basketball-Bundesliga hat der Tabellenzweite MHP Riesen Ludwigsburg eine unerwartete Niederlage in Gießen kassiert. Der erste Verfolger von Spitzenreiter Bayern München unterlag den 46ers mit 88:98. Ratiopharm Ulm konnte sich hingegen mit 86:65 bei der BG Göttingen durchsetzen und hat seinen Playoff-Platz verteidigt. Bester Ulmer Werfer war weiter
  • 188 Leser

Judo Olympiasiegerin gesperrt

Die brasilianische Judo-Olympiasiegerin Rafaela Silva ist wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt worden und kann damit nicht an den Olympischen Spielen in Tokio (24. Juli bis 9. August) teilnehmen. Die 27-Jährige war im Juli bei den Panamerikanischen Spielen in Lima (Peru) positiv auf das verbotene Asthmamittel Fenoterol getestet worden. Silva, die weiter
  • 187 Leser