Alle Zeiten im Überblick

Vierschanzentournee 2021/22: So sehen Sie das Skispringen-Highlight live im TV, Livestream und Liveticker

+
Vierschanzentournee: Constantin Schmid aus Oberaudorf grüßt die Zuschauer am TV.
  • schließen

Die Vierschanzentournee 2021/22 ist eines der großen Highlights in der Saison im Skispringen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Vierschanzentournee live im TV, Livestream und im Liveticker sehen können.

Oberstdorf - Vier Schanzen, ein Mythos: Die Vierschanzentournee zieht alljährlich die Skispringen-Fans in ihren Bann, trotz der Corona-Pandemie wird die Vierschanzentournee 2021/22 ausgetragen. Die Wettbewerbe sind live im TV, Liveticker und Livestream zu verfolgen.

Vierschanzentournee: Kobayashi verpasst den Grand-Slam, Geiger im doppelten Pech
Vierschanzentournee am Mittwoch: Kobayashi gewinnt auch in Bischofshofen, Geiger verpasst das Podest knapp

Seit 1953 wird alljährlich um den Jahreswechsel eines der größten Highlights der Wintersport-Saison ausgetragen. Die Vierschanzentournee ist fester Bestandteil des Skispringen-Kalenders, fließt in die Weltcup-Gesamtwertung ein und verspricht auch in dieser Saison große Spannung.

Vierschanzentournee: So läuft das Traditionsevent

Die Vierschanzentournee beginnt traditionell mit dem Auftaktspringen in Oberstdorf. Anschließend geht es mit dem Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen weiter. Dann siedelt die Vierschanzentournee von Deutschland nach Österreich über.

Am 3. und 4. Januar wird in Innsbruck gesprungen. Nach den Wettbewerben am Bergisel geht es direkt in Bischofshofen weiter, wo die Vierschanzentournee entschieden wird.

Vierschanzentournee 2021/22: Alle Termine und Ergebnisse zum Skispringen-Highlight

Vierschanzentournee: Duelle entscheiden über deb Finaleinzug

An der Qualifikation müssen alle Springer teilnehmen. Die 50 punktbesten Athleten qualifizieren sich für den Wettkampf. Dort treten die Springer in 25 K.o.-Duellen gegeneinander an. Der Beste der Qualifikation springt gegen den 50., der zweitbeste Qualifikant gegen den 49. Nach diesem Prinzip gestalten sich die 25 Duelle.

Vierschanzentournee 2021/22: Alles Infos zum Skispringen-Highlight

In die Gesamtwertung der Vierschanzentournee fließen die beiden Wertungsdurchgänge des Wettkampfes ein. Die Punkte aus der Qualifikation werden in der Tournee-Gesamtwertung nicht berücksichtigt.

Vierschanzentournee 2021/22: Der Zwischenstand der Gesamtwertung

Für einen Sieg bei einem Skispringen der Vierschanzentournee gibt es 100 Punkte für die Weltcup-Gesamtwertung, bis zum 30. Platz werden Weltcuppunkte nach einem vorgefertigten Schlüssel verteilt.

Vierschanzentournee 2021/22: Die Schanzen im Check

Vierschanzentournee 2021/22: So sehen Sie das Skispringen-Highlight live im TV, Livestream und Liveticker

  • 28.12.2021 (Dienstag 16:30 Uhr) - Qualifikation in Oberstdorf
    .
    --> Liveticker: chiemgau24.de
    --> TV: ARD, Eurosport
    --> Livestream: ARD Mediathek, Eurosport Player (kostenpflichtig)
    .
  • 29.12.2021 (Mittwoch 16:30 Uhr) - Springen in Oberstdorf
    .
    --> Liveticker: chiemgau24.de
    --> TV: ARD, Eurosport
    --> Livestream: ARD Mediathek, Eurosport Player (kostenpflichtig)
    .
  • 31.12.2021 (Freitag 14:00 Uhr) - Qualifikation in Garmisch-Partenkirchen
    .
    --> Liveticker: chiemgau24.de
    --> TV: ZDF, Eurosport
    --> Livestream: ZDF Mediathek, Eurosport Player (kostenpflichtig)
    .
  • 01.01.2022 (Samstag 14:00 Uhr) - Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen
    .
    --> Liveticker: chiemgau24.de
    --> TV: ZDF, Eurosport
    --> Livestream: ZDF Mediathek, Eurosport Player (kostenpflichtig)
    .
  • 03.01.2022 (Montag 13:30 Uhr) - Qualifikation in Innsbruck
    .
    --> Liveticker: chiemgau24.de
    --> TV: ZDF, Eurosport
    --> Livestream: ARD Mediathek, Eurosport Player (kostenpflichtig)
    .
  • 05.01.2022 (Mittwoch 16:30 Uhr) - Bergiselspringen in Innsbruck --> verlegt nach Bischofshofen
    .
    --> Liveticker: chiemgau24.de
    --> TV: ARD, Eurosport
    --> Livestream: ARD Mediathek, Eurosport Player (kostenpflichtig)
    .
  • 06.01.2021 (Donnerstag 14:30 Uhr) - Qualifikation in Bischofshofen
    .
    --> Liveticker: chiemgau24.de
    --> TV: ARD, Eurosport
    --> Livestream: ARD Mediathek, Eurosport Player (kostenpflichtig)
    .
  • 06.01.2021 (Donnerstag 17:30 Uhr) - Dreikönigsspringen in Bischofshofen
    .
    --> Liveticker: chiemgau24.de
    --> TV: ARD, Eurosport
    --> Livestream: ARD Mediathek, Eurosport Player (kostenpflichtig)
    .

Aufgrund der Corona-Pandemie kann es zu kurzfristigen Änderungen im Kalender für die Vierschanzentournee kommen. Auch wechselnde Witterungsverhältnisse können Einfluss auf das Wettkampfprogramm haben.

chiemgau24.de berichtet von allen Wettbewerben der Vierschanzentournee 2021/22 im Skispringen. Zudem gibt es Hintergrundberichte und exklusive Interviews.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

truf

Zurück zur Übersicht: Überregionaler Sport

Mehr zum Thema