500 Zuschauer zum VfR-Heimspiel

  • Weitere
    schließen

Für das nächste Heimspiel des VfR Aalen am kommenden Dienstag (19 Uhr) in der Ostalb-Arena gegen den FC Gießen hat die Stadt Aalen jetzt eine Zuschauerzahl von 500 festgelegt.

Für das nächste Heimspiel des VfR Aalen am kommenden Dienstag (19 Uhr) in der Ostalb-Arena gegen den FC Gießen hat die Stadt Aalen jetzt eine Zuschauerzahl von 500 festgelegt. Da die Kapazität aber trotzdem noch begrenzt ist, kann nach Auskunft des Vereins ausschließlich Dauerkartenbesitzern der Zutritt ins Stadion gewährt werden. Eine Tageskasse wird es nicht geben.

Auf unserer Vereins-Website (www.vfr-aalen.de) unter dem Reiter "Stadion/Tickets" gibt es ein unter dem Punkt "Kontaktdatenangabe" ein Formular. Dies soll ausgefüllt zum Spiel mitgebracht werden.

Stadionöffnung ist wie gewohnt eineinhalb Stunden vor dem Anpfiff. Stadionschließung erfolgt Punkt 19 Uhr bzw. sobald die zugelassene Kapazität erreicht ist.

Angeboten wird weiterhin ein Livestream. Der VfR Aalen wird insgesamt 70 Gutscheincodes an Dauerkartenbesitzer verschenken. Anzufordern per E-Mail (mit vollständigem Namen und Dauerkartencode) an: praktikant@vfr-aalen.de. Näheres ist über die Vereins-Homepage des VfR Aalen zu erfahren.

Zurück zur Übersicht: VfR Aalen

WEITERE ARTIKEL