Daniel Stanese für drei Spiele gesperrt

  • Weitere
    schließen

Platzverweis Daniel Stanese steht dem VfR Aalen erst wieder im Heimspiel gegen die TSG Balingen am 6. Februar zur Verfügung. Der Mittelfeldspieler wurde nach seiner roten Karte für drei Spiele gesperrt.

Platzverweis Daniel Stanese steht dem VfR Aalen erst wieder im Heimspiel gegen die TSG Balingen am 6. Februar zur Verfügung. Der Mittelfeldspieler wurde nach seiner roten Karte für drei Spiele gesperrt. "Das ist die Mindestsperre", sagt Trainer Roland Seitz. Der 27-Jährige war im Heimspiel gegen den FK 03 Pirmasens nach einem groben Foulspiel an der Seitenauslinie mit Rot vom Platz gestellt worden (45.). alex

Zurück zur Übersicht: VfR Aalen

WEITERE ARTIKEL