Ouadie Barini zum VfR Aalen

  • Weitere
    schließen

Der Stürmer vom SGV Freiberg wechselt auf die Ostalb.

Der 29-jährige Stürmer Ouadie Barini hat beim VfR Aalen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben.

Der gebürtige Heilbronner war in der vergangenen Saison zum Oberligisten SGV Freiberg gewechselt. Zuvor stürmte er schon für die Neckarsulmer Sport-Union, wo er zu den Leistungsträgern gehörte. "Ouadie ist ein im Angriff flexibel einsetzbarer Spieler, der sowohl im Sturmzentrum als auch über die Außen für Gefahr sorgen kann", urteilt VfR-Cheftrainer Roland Seitz.

Zurück zur Übersicht: VfR Aalen

WEITERE ARTIKEL