Trotz Impfung positiv: VfR-Torwart Tim Paterok hat Corona

+
Tim Paterok: Auch der PCR-Test ist positiv.
  • schließen

PCR-Testergebnis liegt vor: Der Keeper des VfR Aalen ist mit dem Virus infiziert. Daniel Stanese wartet noch auf das Ergebnis, hat aber auch „leichte Symptome“.

Ich schmecke nichts und rieche nichts.“

Tim Paterok, Torwart des VfR Aalen
  • Uwe Wolf: Berufungsverhandlung abgesagt
  • Termin. Die für Mittwoch angesetzte Berufungsverhandlung im Fall Uwe Wolf wurde vom Verband abgesagt.
  • Vorschlag. Den von der Regionalliga Südwest vorgeschlagenen neuen Verhandlungstermin am 4. November kann Wolfs Anwalt Horst Kletke nicht wahrnehmen.
  • Konsequenz. Die noch ausstehende Ein-Spiel-Sperre von Trainer Uwe Wolf bleibt damit bis zur Verhandlung ausgesetzt. Einen Termin gibt es derzeit noch nicht.
  • Vergehen. Wolf hatte beim VfB Stuttgart II (2:1) die gegnerischen Fans provoziert und wurde dafür gesperrt. Zwei der drei Spiele hat er verbüßt. alex

Aalen

Der VfR Aalen muss vorerst ohne Tim Paterok und Daniel Stanese auskommen. Beim Torwart hat auch der PCR-Test ein positives Ergebnis gebracht. Der Defensivspieler dagegen wartet zwar noch auf dieses Ergebnis, allerdings sagt der 27-Jährige, dass „ich davon ausgehe, dass ich auch Corona habe, weil ich leichte Symptome habe“.

Tim Paterok geht's gut. Abgesehen davon, dass „ich nichts schmecke und nichts rieche.“ Aber: „Wenn jetzt ein Spiel wäre, könnte ich spielen“, sagt der 29-Jährige. Damit meint er freilich nur seinen aktuellen Fitnesszustand. Denn nachdem auch der PCR-Test positiv ist, wird er vorerst nicht auf den Platz zurückkehren dürfen. Los ging's am Samstag, da habe er sich „ein bisschen müde gefühlt“. Am Sonntag sei dann „die Nase gelaufen“. Und er habe gemerkt, dass „etwas im Kommen ist“. Aber: „Das war nichts Schlimmes und für die Jahreszeit völlig normal.“ Dennoch: Paterok hat sich einem Antigentest unterzogen: Dieser und auch ein weiterer habe ein positives Ergebnis angezeigt. Der Torwart sagt, dass er sich im Laufe des Tages „schlapp“ gefühlt habe. „Und ich hatte minimal Halsschmerzen.“ Der anschließende PCR-Test bestätigte nun das Ergebnis der beiden Schnelltests: Tim Paterok ist positiv. „Weil ich leichte Symptome habe, kann ich mich auch nach fünf Tagen nicht freitesten - obwohl ich seit dem 7. Juli 2021 vollständig mit Biontech geimpft bin“, sagt er. Was noch fehlt, ist die entsprechende Bestätigung des Gesundheitsamtes. Kommt diese, muss er bis 7. November in Quarantäne.

Daniel Stanese wird Vater

In Quarantäne befindet sich auch Teamkollege Daniel Stanese. Der 27-Jährige hatte am Mittwoch zwar das Ergebnis des PCR-Tests noch nicht vorliegen. Aber auch bei ihm waren am Sonntag beide Schnelltests positiv. Und: „Ich habe Symptome: mein Hals kratzt, ich fühle mich schlapp, und ich habe Kopfschmerzen“, sagt der Defensivspieler und fügt hinzu: „Aktuell schlafe ich, dann trinke und esse ich etwas, und dann schlafe ich wieder.“ Allerdings: Richtig schlecht gehe es ihm nicht. Dennoch: Stanese ist derzeit von seiner Familie getrennt. Luise Stanese war mit ihren Eltern im Urlaub und befindet sich auch jetzt noch in ihrer Heimatstadt nahe Cottbus. „Meine Frau ist schwanger, wir erwarten Ende des Jahres einen Sohn“, erklärt der Kanadier und fügt hinzu: „Wir wollen nichts riskieren, sie bleibt vorerst dort.“ Der Fußballprofi will sich daheim auskurieren - wohl wissend, dass auch er die kommenden beiden Spiele beim FC Rot-Weiß Koblenz an diesem Samstag und danach gegen die TSG Hoffenheim II (6. November) verpassen wird.

Und wo hat sich Daniel Stanese angesteckt? „Ich habe keine Ahnung. Ich war lediglich in meiner Wohnung, auf dem Trainingsplatz beim VfR Aalen und beim Auswärtsspiel in Offenbach. Sonst gar nirgends.“

Empfehlung zum Impfen

Unterdessen betont Giuseppe Lepore, dass der VfR Aalen mit seinen Profis „in regelmäßigem Austausch ist und ihnen die Empfehlung zur Impfung ausspricht.“ Mehr könne der Verein aber nicht machen. Wie viele Spieler aktuell ungeimpft sind, will der Geschäftsführer des VfR Aalen nicht preisgeben.

Daniel Stanese hat leichte Symptome.
Tim Paterok
Daniel Stanese

Zurück zur Übersicht: VfR Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare