Trotz Schnee: Spiel des VfR Aalen wird an diesem Samstag angepfiffen

+
Trotz leichter Schneedecke: Das Spiel des VfR Aalen an diesem Samstag in Balingen findet statt. Anpfiff: 14 Uhr.
  • schließen

Die TSG Balingen gibt am frühen Samstagmorgen grünes Licht: Trotz des Wintereinbruchs wird gegen den VfR Aalen gespielt. Anpfiff: 14 Uhr.

Balingen. Die Entscheidung ist erst um kurz nach 8 Uhr gefallen: Nach einer Platzbegehung in der Bizerba-Arena haben die Verantwortlichen der TSG Balingen entschieden: Das Spiel gegen den VfR Aalen wird an diesem Samstag wie geplant um 14 Uhr angepfiffen.

Wie der gastgebende Verein auf seiner Homepage mitteilt, habe die TSG Balingen "nach den leichten Schneefällen  vorsorglich den Verband konsultiert, um die Austragung des Regionalliga-Heimspieles gegen den VfR Aalen offiziell zu bestätigen".

Das Entscheidung der Platzkommissionlaute: "Der Rasen ist bespielbar." Das Spiel findet also wie geplant statt. Stadionöffnung ist um 12.30 Uhr. Karten gibt es für alle Kategorien an der Tageskasse.

Um 10 Uhr treffen sich ehrenamtliche Helfer und bereiten das Spielfeld weiter vor. Es werde mit Schippen versucht, den Platz vom Schnee zu befreien. 

Zurück zur Übersicht: VfR Aalen

Kommentare