VfR: Mart Ristl und Steven Lewerenz trainieren mit

  • Weitere
    schließen

Beim VfR Aalen sind derzeit im Training zwei neue Gesichter zu sehen. Steven Lewerenz und Mart Ristl halten sich aktuell beim Regionalligisten fit und absolvieren die Einheiten mit der Mannschaft. Die beiden Profis , die vergangene Saison für den Drittligisten Viktoria Köln gespielt haben, könnten dem VfR Aalen auf Anhieb weiterhelfen.

Beim VfR Aalen sind derzeit im Training zwei neue Gesichter zu sehen. Steven Lewerenz und Mart Ristl halten sich aktuell beim Regionalligisten fit und absolvieren die Einheiten mit der Mannschaft.

Die beiden Profis , die vergangene Saison für den Drittligisten Viktoria Köln gespielt haben, könnten dem VfR Aalen auf Anhieb weiterhelfen. Torjäger Lewerenz hat seine Qualitäten in 41 Zweitliga- (8 Tore) und 81 Drittligaspielen (27 Tore) unter Beweis gestellt. Und der in Schwäbisch Gmünd geborene Ristl, der in der Saison 2018/2019 bereits für den VfR gespielt hat, bringt sogar Erstligaerfahrung mit.

Roland Seitz aber winkt ab. Weder Lewerenz noch Ristl seien Kandidaten für den VfR. Man suche zwar noch eine Verstärkung, aber "die beiden kommen nicht in Frage. Sie trainieren nur mit", sagt der Trainer. alex

Zurück zur Übersicht: VfR Aalen

WEITERE ARTIKEL