Waldstetten scheidet nach 1:4 aus

Fußball Festtagsstimmung in Waldstetten: Ein Pokalhit war angesagt. Zu Gast beim Landesligisten war der Tabellenführer der Oberliga, der 1. Göppinger SV, der in der dritten Runde des WFV-Pokals seiner Favoritenrolle gerecht wurde und 4:1 siegte. Dreifacher Torschütze: Kevin Dicklhuber (Foto). Foto: arc

© Schwäbische Post 10.09.2019 22:13
141 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.