Weltfest des Pferdesports später geplant

  • Der deutsche Reiter Marcus Ehning auf dem Pferd Pret A Tout springt im Stechen beim Großen Preis von Aachen über ein Hindernis. Foto: Uwe Anspach/dpa
Der CHIO in Aachen wird aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschoben, soll aber noch in diesem Jahr nachgeholt werden. Das „Weltfest des Pferdesports“ sollte ursprünglich vom 29. Mai bis zum 7. Juni ausgetragen werden. Foto: dpa
© Südwest Presse 26.03.2020 07:45
267 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy