Wieder Trainer: Maradona im siebten Himmel

  • Tief gerührt: Diego Armando Maradona. Foto: ALEJANDRO PAGNI
Argentiniens Fußball-Idol Diego Maradona ist bei seinem neuen Klub Gimnasia La Plata euphorisch begrüßt worden. Zehntausende Fans des argentinischen Erstligisten feierten den Weltmeister-Kapitän von 1986 bei seiner offiziellen Vorstellung als Trainer des Tabellenschlusslichts mit Sprechchören, einer spektakulären Pyro-Show, Bannern und gigantischen Luftkissen-Installationen seines früheren Trikots mit der Nummer zehn. Maradona zeigte sich tief gerührt von der Zuneigung und dem Zuspruch der Anhänger: "Ich habe mich heute wie im Himmel gefühlt.“ sid
© Südwest Presse 10.09.2019 07:45
208 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.