Obersontheim: Auto und Garage in Brand

Polizeibericht Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf etwa 70 000 Euro. 

  • Foto: onw-images / Marvin Koss
  • Foto: : onw-images / Marvin Koss
  • Foto: : onw-images / Marvin Koss

Obersontheim. Am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr ist ein VW in einer Garage im Höhäcker in Brand geraten. Das Feuer breitete sich laut Angaben der Polizei auf die Garage aus, sodass diese ausbrannte und richtete ebenfalls Schaden am angrenzenden Einfamilienhaus an. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf etwa 70 000 Euro.

Der Brand konnte durch die Feuerwehren aus Bühlerzell, Bühlertann, Obersontheim und Schwäbisch Hall, welche mit zwölf Fahrzeugen und 70 Personen im Einsatz waren, gelöscht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen wird bei der Brandursache von einem technischen Defekt ausgegangen. Durch die Flammen wurden keine Personen verletzt. 

© Schwäbische Post 11.02.2021 16:15
5727 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy