Schwerer Motorradunfall in Spiegelberg

Durch den Aufprall wurde der Motorradfahrer schwerverletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.
  • Symbolbild: Pixabay

Spiegelberg. Am Samstagmittag um 14:30 Uhr ereignete sich auf der L 1117 von Seibersbach in Richtung Nassach ein Unfall mit drei Verkehrsteilnehmern, bei dem ein 49-jähriger Kard-Lenker schwer verletzt wurde. Laut Polizeiinformationen wollte der 49-Jährige zuvor in einer leichten Rechtskurve einen vor ihm fahrenden 55-jährigen Porsche-Fahrer überholen. Während des Überholvorganges bemerkte er den entgegenkommenden Lkw und wollte wieder nach rechts einscheren. Dabei kollidierte er seitlich mit dem Porsche und kam dabei in den Gegenverkehr. In der weiteren Folge kollidierte er mit dem entgegenkommenden Lkw eines 32-jährigen Mannes. Durch den Aufprall wurde der Motorradfahrer schwerverletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Die L1117 war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

© Schwäbische Post 25.04.2020 18:03
1823 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy