Busunglück Elfjährige prallt gegen Scheibe

Eine Elfjährige ist in einem Bus in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) mit dem Kopf gegen die Frontscheibe geprallt, als die Busfahrerin stark bremste. Die Scheibe barst, das Mädchen sei leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Die Fahrerin hatte wegen eines entgegenkommenden Kleintransporters stark gebremst. Das Mädchen stand im Mittelgang, es wurde nach vorne geschleudert. Ein Notarzt untersuchte es, dann wurde es zu einer Verwandten gebracht. dpa
© Südwest Presse 21.11.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy