Drei Tote nach Zusammenstoß mit Lastwagen

  • Die Unfallstelle in der Nähe von Meersburg. Foto: Südkurier/dpa
Nach einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen sind drei Autoinsassen gestorben. Das Auto der 35-jährigen Fahrerin war auf der B31 bei Meersburg (Bodenseekreis) ins Schleudern gekommen. Es geriet in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem Lastwagen zusammen.

Nach Angaben der Polizei erlagen ein zwölf Jahre alter Junge und ein 35-jähriger Mann noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Der 18-jährige Beifahrer starb wenig später im Krankenhaus. Die Fahrerin und ein elfjähriges Mädchen erlitten schwere Verletzungen. dpa
© Südwest Presse 17.10.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy