Haus in Aleppo stürzt ein - mindestens 16 Tote

Notfälle

Haus in Aleppo stürzt ein - mindestens 16 Tote

Ein fünfstöckiges Wohnhaus in Aleppo ist eingestürzt. Über die Ursache für das Unglück wird noch spekuliert.
Haus in Aleppo stürzt ein - mindestens 16 Tote
Russland trägt den Krieg tiefer in die Städte

Krieg in der Ukraine

Russland trägt den Krieg tiefer in die Städte
Grosny und Aleppo sind Beispiele für eine Kriegsführung Russlands, die auf Zivilisten keine Rücksicht nimmt. Nun wächst die Sorge, dass sich die grausame Geschichte wiederholen könnte.
Russland trägt den Krieg tiefer in die Städte
Russland und Syrien unterbrechen Luftangriffe auf Aleppo

Vorerst eingestellt

Russland und Syrien unterbrechen Luftangriffe auf Aleppo
Moskau - Russland und Syrien haben ihre Luftangriffe auf Aleppo dem russischen Verteidigungsminister Sergej Schoigu zufolge vorerst eingestellt.
Russland und Syrien unterbrechen Luftangriffe auf Aleppo

Mindestens 12 Tote

Schwerste Luftangriffe seit Tagen auf Aleppo

Aleppo - Die UN warnten zuletzt, dass die Rebellengebiete Aleppos durch Luftangriffe bis Weihnachten komplett zerstört sein könnten. In den …
Schwerste Luftangriffe seit Tagen auf Aleppo

Appell an Damaskus und Moskau

Merkel und Erdogan fordern Stopp der Angriffe auf Aleppo

Berlin/Ankara - Die "mehrfach berichteten eklatanten Verstöße gegen das humanitäre Völkerrecht" seien nicht mehr hinnehmbar, sollen sich die beiden …
Merkel und Erdogan fordern Stopp der Angriffe auf Aleppo

Noch mehr Menschen flüchten

Die tägliche Hölle von Aleppo - Ärzte ohne Grenzen an ihren Grenzen

Aleppo - In den frühen Morgenstunden fallen erneut Bomben auf Kliniken in der umkämpften syrischen Stadt. Die Hilfsorganisationen vor Ort …
Die tägliche Hölle von Aleppo - Ärzte ohne Grenzen an ihren Grenzen

Seit Zusammenbruch der Waffenruhe

Mehr als 170 Tote in Aleppo

Damaskus/Aleppo - Kein Wasser, keine Hilfsgüter: Die belagerten Rebellenteile von Aleppo sind nach dem Zusammenbruch der Waffenruhe das Ziel nicht …
Mehr als 170 Tote in Aleppo

Angriff am Montag

Nach Angriff auf Hilfskonvoi: UN kündigen Untersuchung an

Aleppo/New York - Während in Syrien der Bürgerkrieg wieder aufflammt, versucht die internationale Gemeinschaft in New York, die Waffenruhe doch noch …
Nach Angriff auf Hilfskonvoi: UN kündigen Untersuchung an

Syrien-Drama

Helfer: "Jeden Tag Dutzende Omrans in Aleppo"

Damaskus - Es gibt momentan vielleicht keinen grausameren Ort als das syrische Aleppo. Helfer versuchen, auf dem Kriegsschauplatz Leben zu retten. …
Helfer: "Jeden Tag Dutzende Omrans in Aleppo"

Waffenruhe brüchig

Mindestens 30 Tote nach Angriff auf Klinik in Aleppo

Damaskus - Trotz Waffenruhe sind bei Luftangriffen auf ein Krankenhaus im nordsyrischen Aleppo nach Angaben von Rettungshelfern mindestens 30 …
Mindestens 30 Tote nach Angriff auf Klinik in Aleppo

Human Rights Watch berichtet

Drama in Syrien: 30.000 Menschen fliehen aus Aleppo

Aleppo - Fast sieben Wochen hielt die Waffenruhe im krisengeschüttelten Syrien. Nun ist in Aleppo ein heftiger Kampf um die Stadt entbrannt. 30.000 …
Drama in Syrien: 30.000 Menschen fliehen aus Aleppo

Grenze geschlossen

Syrer fliehen wegen Kämpfen bei Aleppo Richtung Türkei

Aleppo - Die türkische Regierung rechnet mit bis zu 70.000 Syrern, die wegen heftiger Kämpfe bei Aleppo in das Nachbarland flüchten wollen. An der …
Syrer fliehen wegen Kämpfen bei Aleppo Richtung Türkei

Syrien

„Lebenszeichen“ von totgesagtem Ex-Rapper

Aleppo - Der ehemalige deutsche Gangsta-Rapper „Deso Dogg“ ist wohl doch nicht bei einem Selbstmordanschlag in Syrien getötet worden.
„Lebenszeichen“ von totgesagtem Ex-Rapper

Selbstmordanschläge in Aleppo: Viele Tote

Damaskus - Bei Selbstmordanschlägen in der syrischen Stadt Aleppo sind am Mittwoch mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen.
Selbstmordanschläge in Aleppo: Viele Tote

Ruf nach Flugverbotszone

Assads Kampfjets bereiten Rebellen Probleme

Damaskus - In Aleppo bieten die Rebellen den Regierungstruppen weiterhin die Stirn. Doch gegen Angriffe aus der Luft sind sie weitgehend machtlos. …
Assads Kampfjets bereiten Rebellen Probleme

Deutscher Häftling in Aleppo in Todesangst

Damaskus - Aus einem syrischen Gefängnis heraus erhebt ein Deutscher schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung. Der Mann fürchtet nach eigenen …
Deutscher Häftling in Aleppo in Todesangst

Iran stellt sich hinter Assad-Regime

Damaskus/Teheran/Beirut - Der Iran hat seine Unterstützung für das Assad-Regime in Syrien bekräftigt und will seinen Verbündeten unter keinen …
Iran stellt sich hinter Assad-Regime

Aleppo in Not - Die Stadt im Krieg ist die Hölle

Beirut/Kairo - Wer nicht aus Aleppo geflohen ist, sitzt jetzt in der Falle. Kaum jemand traut sich im Granatbeschuss noch auf die Straße. In …
Aleppo in Not - Die Stadt im Krieg ist die Hölle

Neue Kämpfe in Aleppo: UN-Beobachter attackiert

Beirut - Den elften Tag in Folge haben sich syrische Regierungstruppen und Rebellen am Dienstag in der Wirtschaftsmetropole Aleppo heftige Gefechte …
Neue Kämpfe in Aleppo: UN-Beobachter attackiert