Ehemaliger Notenbanker Issing: „EZB hat Lage offenbar nicht unter Kontrolle“

Geldpolitik

Ehemaliger Notenbanker Issing: „EZB hat Lage offenbar nicht unter Kontrolle“

Die Europäische Zentralbank (EZB) stemmt sich gegen die Rekordinflation. Otmar Issing, ehemaliges Direktoriumsmitglied der EZB, sieht darin zum Teil …
Ehemaliger Notenbanker Issing: „EZB hat Lage offenbar nicht unter Kontrolle“
Finanzprofi warnt: „Euro ist zur Weichwährung geworden“

Euro auf Talfahrt zum Dollar

Finanzprofi warnt: „Euro ist zur Weichwährung geworden“
Der Eurokurs erreicht historische Tiefstände. Der Euro ähnele inzwischen eher der italienischen Lira als der deutschen D-Mark, urteilt Finanzprofi Andreas Beck.
Finanzprofi warnt: „Euro ist zur Weichwährung geworden“
Manfred Weber schreibt Brandbrief: „Diese Wahl ist ein Auftrag an mich“

Wird er EU-Kommissionspräsident?

Manfred Weber schreibt Brandbrief: „Diese Wahl ist ein Auftrag an mich“
Zum Gezerre um den Posten des Kommissionspräsidenten warnt EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber in einem Brandbrief vor verheerenden Folgen für die EU, sollte der Europarat im Hinterzimmer entscheiden.
Manfred Weber schreibt Brandbrief: „Diese Wahl ist ein Auftrag an mich“

Corona-Pandemie

EU-Kommission: Schuldenregeln bleiben auch 2021 außer Kraft

Ökonomen erwarten für die nächsten Monate raue See - denn die Pandemie wütet weltweit weiter. Eine lockere Geldpolitik soll helfen, weiter mit …
EU-Kommission: Schuldenregeln bleiben auch 2021 außer Kraft

Irischer Finanzminister

Paschal Donohoe wird Chef der Eurogruppe

Mit erst 45 Jahren übernimmt der irische Finanzminister Paschal Donohoe einen der mächtigsten Posten in Brüssel. Mitten in der Corona-Krise wartet …
Paschal Donohoe wird Chef der Eurogruppe

Bis 2025

Alle EU-Länder sollen den Euro bekommen

Der Langzeitplan der Europäischen Kommission sieht vor, dass die Eurozone ausgeweitet wird. Die Kommission ist sich allerdings nicht in allen Punkten …
Alle EU-Länder sollen den Euro bekommen

Scharfe Kritik an Dijsselbloem

«Schnaps und Frauen»-Spruch bringt Eurogruppenchef Ärger

«Bitterböse Beleidigung», «dumm», «rassistisch»? Eurogruppenchef Dijsselbloem empört mit einem klischeebelasteten Vergleich südeuropäische Länder. …
«Schnaps und Frauen»-Spruch bringt Eurogruppenchef Ärger

Hilfszahlung

Euro-Finanzminister bringen Milliarden an Athen auf den Weg

Luxemburg - Die Euro-Finanzminister wollen heute die nächste Hilfszahlung von 7,5 Milliarden Euro an das pleitebedrohte Griechenland auf den Weg …
Euro-Finanzminister bringen Milliarden an Athen auf den Weg

Grünes Licht für Geldfluss

Zehn Milliarden für Griechenland - zähe Verhandlungen

Brüssel - Im Detail wird in Athen noch hart verhandelt. Doch für neue Rettungsmilliarden soll es bald grünes Licht geben. In Brüssel ist - mal wieder …
Zehn Milliarden für Griechenland - zähe Verhandlungen

Sparvorschläge in Griechenland

Jetzt will Athen das Volk abstimmen lassen

Brüssel/Athen - Mal wieder versucht Europa, Griechenland vor der Staatspleite zu retten. Die Lage ist ernst. Ob wirklich der Durchbruch gelingt, ist …
Jetzt will Athen das Volk abstimmen lassen

Medienberichte:

Athen spielt im Reformstreit weiter mit dem Feuer

Athen/Brüssel - Vor der Sitzung der Eurogruppe in Brüssel taktiert die griechische Regierung Medienberichten zufolge weiter.
Athen spielt im Reformstreit weiter mit dem Feuer

Hilfszahlungen könnten sich verzögern

Eurogruppe setzt Griechenland unter Druck

Luxemburg - Regierungskrise in Athen - das sorgt für große Unruhe bei den Europartnern. Sie dringen auf den Abschluss der Überprüfung in Athen. Klare …
Eurogruppe setzt Griechenland unter Druck

Hauptamtlicher Präsident

Merkel und Hollande wollen Eurogruppen-Chef

Paris - Deutschland und Frankreich sind sich darüber einig, dass die Eurozone künftig von einem hauptamtlichen Präsidenten geführt werden soll.
Merkel und Hollande wollen Eurogruppen-Chef

Er ist der neue "Mister Euro"

Brüssel - Er ist Spezialist für Landwirtschaft, soll zuhause ein Pferd und Schweine halten. Doch die Zeit für sein Hobby wird nun knapp: Jeroen …
Er ist der neue "Mister Euro"

Schäuble findet das "sehr gut"

Dijsselbloem neuer Chef der Eurogruppe

Brüssel - Der Niederländer Jeroen Dijsselbloem ist neuer Chef der Eurogruppe. Der 46-Jährige folgt auf den Luxemburger Jean-Claude Juncker an der …
Dijsselbloem neuer Chef der Eurogruppe

Schwierige Verhandlungen

Neues Griechenland-Paket kommt

Brüssel - Bei der Griechenland-Rettung müssen die Geldgeber Hürden überwinden. Neues Geld muss her, um das Hilfsprogramm abzusichern. Die …
Neues Griechenland-Paket kommt

Noch keine "definitiven Beschlüsse"

Juncker: Troika-Bericht „im Grundton positiv“

Brüssel - Der Troika-Bericht zu Griechenland ist nach den Worten von Eurogruppenchef Jean-Claude Juncker „im Grundton positiv“. Einige Mängel gibt es …
Juncker: Troika-Bericht „im Grundton positiv“

Schäuble will "Mr. Euro" werden

Berlin - Juncker will es, Schäuble will es: Der deutsche Finanzminister soll Luxemburgs Regierungschef als „Mr. Euro“ beerben. Doch eine offizielle …
Schäuble will "Mr. Euro" werden