So lecker-lustig kann kochen sein 

Hier schmeckt‘s

So lecker-lustig kann kochen sein 

Mehr als 200 Kochbegeisterte schauen sich AOK-Kochshow im VfR-Stadion an. Beiköche Hans-Joachim Seuferlein und Lars Reckermann gehen den Profis zur …
So lecker-lustig kann kochen sein 
Von der „Kanne“ als Koch ins Paradies
Von der „Kanne“ als Koch ins Paradies
Der gebürtige Ellwanger Patrick Stier leitet das Restaurant „Papageno“ im Stadtviertel „Paradies“ in Konstanz. Wie er seine Leidenschaft lebt.
Von der „Kanne“ als Koch ins Paradies
Ein schwäbischer Italiener in Ellwangen

Hier schmeckt‘s

Ein schwäbischer Italiener in Ellwangen
Giovanni Palminteri betreibt seit 30 Jahren mit Erfolg das Ristorante Le Palme in der Pfarrgasse.
Ein schwäbischer Italiener in Ellwangen

Hier schmeckt‘s

Der „Gattopardo“: Fisch, Wein und sizilianische Wärme

 Im „Gattopardo“ in der Katzenbachstraße haben die Sizilianer am Herd das Sagen. Warum es dort keine Pizza gibt und was Sizilien mit den Deutschen …
Der „Gattopardo“: Fisch, Wein und sizilianische Wärme

Neu in Aalen: (N)Ice Factory mit griechischem Eis und Kaffee

Neues Konzept für das Haus Carl Höltzel in der Reichsstädter Straße 6. Warum erst einmal nur ein Verkauf über die Straße angeboten werden kann.
Neu in Aalen: (N)Ice Factory mit griechischem Eis und Kaffee

Hier schmeckt‘s

Aalener Bierhalle: Mit Herz am Herd

Wie das traditionsreichste und älteste Aalener Wirtshaus dem 31-jährigen Wirt Christian Hellriegel ans Herz gewachsen ist. Und was er daraus gemacht …
Aalener Bierhalle: Mit Herz am Herd

Nach Corona: Kulinarische Meile muss erneut entfallen

Der Genusstempel auf dem Spritzenhausplatz fällt den Pandemie-“Nachwehen“ zum Opfer. Warum einige Wirte abgesprungen sind.
Nach Corona: Kulinarische Meile muss erneut entfallen

Wunderbare Wachtel-Weiber

Das kleine Federvieh lässt sich gut im Hausgarten halten, kann über Winter im Stall draußen bleiben und legt leckere Wachteleier. Was bei der …
Wunderbare Wachtel-Weiber

Die Fahndung startet wohl im Herbst

Igginger Gremium hört erste Ergebnisse des Betriebs- und Wirtschaftlichkeitskonzepts für eine Gastronomie im „Alten Amtshaus“. Was der Dehogaberater …
Die Fahndung startet wohl im Herbst

Durchgekaut Marie Enßle über tierische Mitbewohner und zu kleine Doppelhaushälften

Vom Goldfisch zur Wachtel

Schon lange wünschen sich unsere Kinder ein Haustier. Ganz oben auf der Liste: ein großer Hund, besser noch: zwei große Hunde. Dicht gefolgt von …
Vom Goldfisch zur Wachtel

Heubacher Hirsch: Schwäbische Leckereien zum Bier

Im Heubacher Brauerei-Gasthof „Goldener Hirsch“ gibt es schwäbische Gerichte und Saisonales wie Spargel und Wild in uriger Atmosphäre. Ein Blick in …
Heubacher Hirsch: Schwäbische Leckereien zum Bier

„Cafè la Cat“ neu im Ellwanger Bahnhof

Im Ellwanger Bahnhof ist das Bäckercafé wieder geöffnet. Es gibt Neulermer Briegel und Fleischkäse vom Metzger Fuchs.
„Cafè la Cat“ neu im Ellwanger Bahnhof

Wie in Brasilien gekocht wird

Der Kochtreff der Aalener Kulturküche trifft sich nach der Pandemie wieder in der Bohlschule. Welche überraschenden Einblicke es dabei in die …
Wie in Brasilien gekocht wird

Ab Juli „Brotkruste“ mit Bio-Angebot in der Bocksgasse

Neue Bäcker-Philosophie hält Einzug. Gebacken wird nicht schon mitten in der Nacht. Unternehmen füllt Leerstand.
Ab Juli „Brotkruste“ mit Bio-Angebot in der Bocksgasse

Hier schmeckt's

Syrische Küche in Westhausen: Kulinarische Reise durch 1001 Nacht

  Das „Mosaik“ in der Turn- und Festhalle in Westhausen bietet syrische Küche. Wie Samuel al-Mardini die Gaumen der Gäste verwöhnen möchte. 
Syrische Küche in Westhausen: Kulinarische Reise durch 1001 Nacht

Hier schmeckt's

„Musti Gustl“ sorgt für Gusto in Oberkochens Neuer Mitte

Nachdem er sich aus der Spielarena Fachsenfeld verabschiedet hat, konzentriert sich Mustafa Özbey auf Gustl's Ständle in der Neuen Ortsmitte in …
„Musti Gustl“ sorgt für Gusto in Oberkochens Neuer Mitte

Hier schmeckt's

Gasthaus "Zum Stern" in Metlangen: Kimme, Korn und Kulinarik

Chantalle und Christian Mack kochen ihre Wertevorstellung. Total regional, alles wird verwertet, oft ist es selbst geschossen. Eine ganz besondere …
Gasthaus "Zum Stern" in Metlangen: Kimme, Korn und Kulinarik

Die wahrscheinlich kleinste Kneipe der Ostalb: Carstens Schlupfloch

Seit 1995 ist das "Schlupfloch" Anlaufstelle für Jung und Alt, für Stammtisch und für Laufkundschaft. Was die Mini-Kneipe besonders macht.
Die wahrscheinlich kleinste Kneipe der Ostalb: Carstens Schlupfloch

„Leib und Seele“ im TSV-Vereinsheim

Vincze Juhas ist der neue Pächter der Vereinsgaststätte in Essingen. Dort gibt's im Sommer einen Biergarten. Auf der Speisekarte: Gegrilltes, …
„Leib und Seele“ im TSV-Vereinsheim