Die Wespentaille der etwas anderen Art

Die Wespentaille der etwas anderen Art

Vespafreunde Schwäbisch Gmünd begeistern sich fürs Schrauben und Fahren mit dem Kultmobil. Im Juli Auftritt bei der Italienischen Nacht.
Die Wespentaille der etwas anderen Art
Wunderbare Wachtel-Weiber
Wunderbare Wachtel-Weiber
Das kleine Federvieh lässt sich gut im Hausgarten halten, kann über Winter im Stall draußen bleiben und legt leckere Wachteleier. Was bei der Haltung von japanischen Legewachteln wichtig ist.
Wunderbare Wachtel-Weiber
Vom Goldfisch zur Wachtel

Durchgekaut Marie Enßle über tierische Mitbewohner und zu kleine Doppelhaushälften

Vom Goldfisch zur Wachtel
Schon lange wünschen sich unsere Kinder ein Haustier. Ganz oben auf der Liste: ein großer Hund, besser noch: zwei große Hunde. Dicht gefolgt von einem Pony oder mindestens drei Katzen. Mit diversen Tierhaar-Allergikern und mangels Platz in der Doppelhaushälfte waren diese Wünsche schnell vom Tisch und wir stimmten alle auf einen Gartenteich mit Goldfischen ein.
Vom Goldfisch zur Wachtel

Obst-Lehrgarten: Sortenschatz am Ellwanger Schloss

Vom Duft des „Brettachers“ und wie die Fachwarte Aalen jetzt Wissen für Obstbauinteressierte zugänglich machen.
Obst-Lehrgarten: Sortenschatz am Ellwanger Schloss

Angemerkt Panja Tillmann-Mumm über Reiser und einen Garten zum Beobachten

Ein Reservoir der Vielfalt

Der Regionale Lehrgarten beim Schloss ist 2005 als Ersatz für den Kreisobstlehrgarten von den Obst- und Gartenbauvereinen Ellwangen, Rainau, …
Ein Reservoir der Vielfalt

Erinnerungen an den Bettringer Hirsch: „Wir hatten das volle Programm“

Was es bedeutete, in früheren Zeiten ein Gasthaus zu betreiben, und wie wichtig ein solcher Ort für ein Dorf war, lässt sich am Beispiel des …
Erinnerungen an den Bettringer Hirsch: „Wir hatten das volle Programm“

Diese Desserts sind allererste Sahne

Was die Ellwanger Landfrauen aus Sahne & Co. machen und wie der Genuss auch optisch stimmt. Vier Rezepte, frei nach dem Motto: kleiner Aufwand, große …
Diese Desserts sind allererste Sahne

Wo der Putz das Unterrichtsfach zeigt

In den 1960er-Jahren haben der spätere Malerpfarrer Sieger Köder und seine Kunst-AG individuell zugeschnittene Werke in den Fassadenputz gekratzt.
Wo der Putz das Unterrichtsfach zeigt

Salziger Bratapfel: "Jägerhaus"-Inhaberin lüftet ihr Küchengeheimnis

Wie man den Bratapfel neu erfindet und welche alten Apfelsorten es heute noch bei uns gibt.
Salziger Bratapfel: "Jägerhaus"-Inhaberin lüftet ihr Küchengeheimnis

Die Skihütte des TV Weiler lockt wieder mit Schweinebraten

Schon längst kein Geheimtipp mehr ist der Mittagstisch, den die Ehrenamtlichen des TV Weiler in der Skihütte jeden Sonntag anbieten.
Die Skihütte des TV Weiler lockt wieder mit Schweinebraten

Durchgekaut

Kultur, Küche und Kartoffelsalat

Andrea Rohrbach über ein schwäbisches Kulturgut zum Essen.
Kultur, Küche und Kartoffelsalat

Von Fasnachtsküchla, Krapfen und Berliner

Warum Fettgebackenes lustig macht, die Fasnacht ohne nicht vorstellbar ist und der Hefeteig belebend auf die Sinne wirkt. Ein Selbstversuch.
Von Fasnachtsküchla, Krapfen und Berliner

Streuobst-Guide: „Luft und Liebe“ für den Apfelbaum

Der Streuobst-Guide Willy de Wit aus Wäschenbeuren schneidet einen Apfelbaum in einem Aalener Hausgarten. Warum man dabei „Hirschgeweih“ und …
Streuobst-Guide: „Luft und Liebe“ für den Apfelbaum

Einst Wintersportparadies: die Ostalb

Vor 100 Jahren bot die Region ideale Bedingungen für Talente verschiedenster Disziplinen. Heute sind die Bedingungen schwierig. Über den Wintersport …
Einst Wintersportparadies: die Ostalb

Eingeschneit Dagmar Oltersdorf über die passive Teilnahme am Wintersport

Pistenraupe statt Lift

Dagmar Oltersdorf über.....
Pistenraupe statt Lift

Ute Rauers kleine, feine Weihnachtsbäckerei

Wie vor dem ersten Advent in der Küche von Hobbybäckerin Ute Rauer in Lauchheim viele schokoladige Knusperberge und andere süße Kunstwerke …
Ute Rauers kleine, feine Weihnachtsbäckerei

Springerle-Model: Top Model für die Weihnachtszeit

Zu Besuch bei einer Schnitzerin, deren Handwerk wieder sehr gefragt ist. Ulrike Bolsinger aus Westerhofen gibt viele Tipps.
Springerle-Model: Top Model für die Weihnachtszeit

Durchgekaut Susanne Brenner über Schwiegermütter und Springerle

Schon gut, aber nicht gut genug

Der österreichische Dichter Franz Grillparzer wusste sicher, warum er schrieb: „Gott konnte nicht überall sein, darum schuf er die Mütter.“ Wenn …
Schon gut, aber nicht gut genug

Abgesteckt

Jetzt mit digital

Jürgen Steck über die „abgesteckt“-Reihe und die neue Zeit.
Jetzt mit digital