Alt-Erzbischof Zollitsch gesteht „gravierende Fehler“ ein

Missbrauch

Alt-Erzbischof Zollitsch gesteht „gravierende Fehler“ ein

Seit über zehn Jahren erschüttert der sexuelle Missbrauch von Kindern die katholische Kirche. Das Missbrauchsgutachten für das Erzbistum Freiburg …
Alt-Erzbischof Zollitsch gesteht „gravierende Fehler“ ein
Beck: Kirche soll gegen "kreuznet" vorgehen

Nach Diffamierung von Dirk Bach

Beck: Kirche soll gegen "kreuznet" vorgehen
Berlin - Nach der Hetze gegen Dirk Bach durch die Internetseite "kreuznet" fordert der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen-Bundestagsfraktion ein härteres Vorgehen der Kirche.
Beck: Kirche soll gegen "kreuznet" vorgehen
Streit um schärfere Gesetze gegen Gotteslästerung
Streit um schärfere Gesetze gegen Gotteslästerung
Berlin - Die Bundesregierung lehnt es ab, im Zuge der Debatte über das Mohammed-Schmähvideo mit schärferen Gesetzen gegen Gotteslästerung vorzugehen. Das Thema ist jedoch mittlerweile umstritten.
Streit um schärfere Gesetze gegen Gotteslästerung

Rebellische Priester verweigern Gehorsam

Freiburg - Katholische Priester verweigern ihrer Kirche den Gehorsam. Sie bringen damit Deutschlands obersten Bischof in Bedrängnis.
Rebellische Priester verweigern Gehorsam

Zollitsch: Stellt mehr junge Migranten ein!

Freiburg - Die katholische Kirche hat die deutsche Wirtschaft dazu aufgerufen, verstärkt sozial benachteiligte Jugendliche einzustellen.
Zollitsch: Stellt mehr junge Migranten ein!

Zollitsch warnt vor übereiltem Atomausstieg

Hamburg - Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, warnt vor einem übereilten Ausstieg aus der Atomkraft. Ein Verzicht …
Zollitsch warnt vor übereiltem Atomausstieg

Kirchen für höhere Hartz-IV-Sätze

Berlin - In der Debatte um die Reform der Hartz-IV-Sätze haben sich nun auch die beiden großen Kirchen zu Wort gemeldet. Beide Seiten haben sich für …
Kirchen für höhere Hartz-IV-Sätze

Missbrauchsskandal: Erzbischof räumt Fehler ein

Freiburg  - Der Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch hat persönliche Fehler im Missbrauchskandal der Kirche eingeräumt. Er bat die Opfer um …
Missbrauchsskandal: Erzbischof räumt Fehler ein

Missbrauch: Leutheusser und Zollitsch reden

Berlin - Der Streit ist begelegt, jetzt wird gesprochen: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger trifft sich am Donnerstag mit Robert Zollitsch und …
Missbrauch: Leutheusser und Zollitsch reden

Zollitsch berichtet Papst über Missbrauchsfälle

Rom - Der Papst empfängt den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch. Er soll ihn über die Missbrauchsfälle in katholischen …
Zollitsch berichtet Papst über Missbrauchsfälle

Streit um Entschädigung von Missbrauchsopfern

Hamburg - Nach den Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche gewinnt die Auseinandersetzung um eine mögliche Entschädigung der Opfer an Schärfe. …
Streit um Entschädigung von Missbrauchsopfern

Erzbischof Schick für längere Verjährungsfrist

Bamberg - Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat sich dem Ruf aus der Politik nach einer längeren Verjährungsfrist bei sexuellem Missbrauch …
Erzbischof Schick für längere Verjährungsfrist

Zollitsch: Kein Runder Tisch wegen Kindesmissbrauch

Berlin - Robert Zollitsch sieht keinen Zusammenhang zwischen dem Kindesmissbrauch in der Kirche und dem Zölibat. Einen Runden Tisch zum Thema lehnt …
Zollitsch: Kein Runder Tisch wegen Kindesmissbrauch

Zollitsch erteilt gemeinsamem Abendmahl Absage

Frankfurt/Main - Ein gemeinsames Abendmahl von Katholiken und Protestanten ist nach Angaben der Katholischen Bischofskonferenz nicht in Sicht.
Zollitsch erteilt gemeinsamem Abendmahl Absage

Ladenschluss: FDP bohrt in der alten CSU-Wunde

München - Neuer Streit um den Ladenschluss in Bayern: FDP-Wirtschaftsminister Zeil fordert längere Öffnungszeiten an Werktagen. CSU-Politiker, …
Ladenschluss: FDP bohrt in der alten CSU-Wunde