Deutsche Milliarden-Subvention für CO2-armen Stahl gebilligt

Klima

Deutsche Milliarden-Subvention für CO2-armen Stahl gebilligt

Wasserstoff gilt - richtig hergestellt - als klimafreundlicher Energieträger der Zukunft und zugleich als wichtiges Speichermedium. Was bedeutet das …
Deutsche Milliarden-Subvention für CO2-armen Stahl gebilligt
Thyssenkrupp profitiert von Stahlpreisen

Industriekonzern

Thyssenkrupp profitiert von Stahlpreisen
Mit Stahl macht Thyssenkrupp aktuell gute Geschäfte. Wie es langfristig mit der Sparte weitergeht, ist aber offen. Man arbeite weiter an einer Verselbstständigung, heißt es.
Thyssenkrupp profitiert von Stahlpreisen
Habeck: Übergang zum „grünen Stahl“ muss schnell gehen

Klimawandel

Habeck: Übergang zum „grünen Stahl“ muss schnell gehen
Für den Umstieg auf die Produktion von sogenanntem „grünen Stahl“ will die Bundesregierung Milliarden investieren. Doch der Wandel müsse noch an Tempo gewinnen, fordert der Wirtschaftsminister.
Habeck: Übergang zum „grünen Stahl“ muss schnell gehen

Tarife

Tarifeinigung in der Stahlbranche: 6,5 Prozent mehr Geld

In der Stahlbranche zogen in den vergangenen Wochen Tausende Menschen auf die Straße, um den Druck auf die Arbeitgeber zu erhöhen. Doch zu einer …
Tarifeinigung in der Stahlbranche: 6,5 Prozent mehr Geld

Gewerkschaft

Nach Warnstreiks: Nächste Runde bei Stahl-Tarifverhandlungen

Auftakt zur vierten Gesprächsrunde: Im Tarifkonflikt in der Stahlbranche geht die Gewerkschaft IG Metall in die nächsten Verhandlungen. Können …
Nach Warnstreiks: Nächste Runde bei Stahl-Tarifverhandlungen

IG Metall

Warnstreiks im Tarifstreit Stahl Nordwest

Gewerkschaft und Arbeitgeber werden sich nicht einig: In der Stahlindustrie drohen ab kommender Woche Warnstreiks.
Warnstreiks im Tarifstreit Stahl Nordwest

Stahlindustrie

Salzgitter: „Sehr anspruchsvolles zweites Halbjahr“

Das Stahlkochen ist ebenso energie- wie rohstoffintensiv. Die starke Nachfrage etwa von Auto- und Maschinenbauern oder aus der Bauindustrie …
Salzgitter: „Sehr anspruchsvolles zweites Halbjahr“

Gewerkschaften

Stahlindustrie - Erste Warnstreiks im Tarifkonflikt

Eine neue Verhandlungsrunde steht an: Im Nordwesten Deutschlands haben nach Angaben der IG Metall Nordrhein-Westfalen insgesamt 3770 Beschäftigte aus …
Stahlindustrie - Erste Warnstreiks im Tarifkonflikt

Rohrwerke

Vallourec-Werkschließung: Scharfe Kritik vom Betriebsrat

Für die 2400 Beschäftigte zweier traditionsreicher Rohrwerke war es ein Schock: Spätestens in anderthalb Jahren fallen ihre Jobs weg. Das Management …
Vallourec-Werkschließung: Scharfe Kritik vom Betriebsrat

Industrie

Rohrkonzern Vallourec will deutsche Werke schließen

Seit Ende 2021 hat der französische Konzern versucht, seine beiden Werke in Düsseldorf und Mülheim an der Ruhr zu verkaufen. Offenbar vergebens. 2400 …
Rohrkonzern Vallourec will deutsche Werke schließen

Personalien

Thyssenkrupp Steel: Gabriel übernimmt Aufsichtsratsvorsitz

Der frühere SPD-Chef Sigmar Gabriel hat einen neuen Job: Bei Thyssenkrupp Steel will er im Aufsichtsrat die „grüne Transformation“ mitgestalten.
Thyssenkrupp Steel: Gabriel übernimmt Aufsichtsratsvorsitz

Rohstoffe

Kein russischer Stahl mehr: Sorge bei Palettenbranche

Schätzungsweise eine Milliarde Paletten sind in Deutschland im Umlauf. Nun melden sich die Palettenhersteller besorgt zu Wort. Die Folgen des …
Kein russischer Stahl mehr: Sorge bei Palettenbranche

Sonderzölle

USA und Großbritannien legen Handelsstreit bei

US-Präsident Biden zieht einen Schlussstrich unter die von seinem Vorgänger angezettelten Zollkonflikte. In Großbritannien weckt das Hoffnungen auf …
USA und Großbritannien legen Handelsstreit bei

Ukraine-Krieg

Was bewirken die neuen Sanktionen gegen Russland?

Stahl bis Handel: Die EU hat sich mit ihren Verbündeten neue Sanktionen gegen Russland geeinigt. Doch was für Folgen könnten die Maßnahmen haben?
Was bewirken die neuen Sanktionen gegen Russland?

Russischer Stahlriese

Severstal weicht auf Nicht-EU-Märkte aus

Der russische Stahlkonzern Severstal - einer der größten des Landes - reagiert auf die Sanktionen gegen seinen Haupteigentümer. Nun sollen andere …
Severstal weicht auf Nicht-EU-Märkte aus

Stahl

Thyssenkrupp-Chefin Merz verspricht profitables Wachstum

Nach zwei Jahren intensiver Transformation erwartet Thyssenkrupp kräftiges Wachstum. Der größte deutsche Stahlproduzent sieht seine Ziele in …
Thyssenkrupp-Chefin Merz verspricht profitables Wachstum

Industrie

Neue CO2- und Recycling-Pläne bei der Salzgitter AG

Kohlendioxid und Klimawandel, Ökoenergien und Rohstoffsparen: Beim Stahl kommen all diese Themen zusammen. Der deutsche Branchenzweite Salzgitter …
Neue CO2- und Recycling-Pläne bei der Salzgitter AG

Klima

Stahlwerke im Umbruch: Klimaschutz statt Kokskohle

Der Abschied vom Hochofen ist längst besiegelt. Er wird vom Hüttengelände genauso verschwinden wie der Kohlestaub. Die Stahlbranche steht vor einem …
Stahlwerke im Umbruch: Klimaschutz statt Kokskohle

Industrie- und Stahlkonzern

Thyssenkrupp sieht „Trendwende“

Thyssenkrupp-Chefin Merz sieht beim Umbau ihres Unternehmens endlich Licht und spricht von einer „erkennbaren Trendwende“. Schon im laufenden …
Thyssenkrupp sieht „Trendwende“

Stahlkonzern

Thyssenkrupp plant mindestens eine Milliarde Überschuss

Thyssenkrupp-Chefin Martina Merz sieht beim Umbau ihres Unternehmens endlich Licht und spricht von einer „erkennbaren Trendwende“. Das Unternehmen …
Thyssenkrupp plant mindestens eine Milliarde Überschuss

Transatlantischer Handel

Deal zu US-Stahlzöllen: Wirtschaft fordert weitere Schritte

Der Kompromiss im Streit um US-Strafzölle auf Stahl- und Aluminium aus Europa kommt an der Börse gut an. Vertreter der deutschen Wirtschaft sind …
Deal zu US-Stahlzöllen: Wirtschaft fordert weitere Schritte

Welthandel

EU und USA schließen Deal bei Stahl- und Aluminiumzöllen

Von Donald Trump eingeführte Strafzölle auf Stahl- und Aluminium vergiften seit Jahren die Handelsbeziehungen zwischen USA und EU. Joe Biden will den …
EU und USA schließen Deal bei Stahl- und Aluminiumzöllen

Stahl- und Aluminiumimporte

Streit um Strafzölle: EU und USA schließen Deal

Von Donald Trump eingeführte Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte vergiften seit Jahren die Handelsbeziehungen zwischen den USA und der EU. …
Streit um Strafzölle: EU und USA schließen Deal

Akuter Rohstoffmangel

Autoreifen, Bier, Marmelade: Was jetzt alles teuer wird

Wichtige Rohstoffe wie Stahl, Kautschuk oder Halbleiter bleiben knapp. Das besorgt Industrie und Handwerk. Auch Verbraucher müssen sich auf steigende …
Autoreifen, Bier, Marmelade: Was jetzt alles teuer wird

«Neuausrichtung» fortsetzen

Ungewöhnlicher Schritt: Thyssenkrupp-Chef Kerkhoff soll wieder gehen

Thyssenkrupp-Chef Guido Kerkhoff könnte seinen Posten bald verlieren. Kerkhoff steht erst seit dem Sommer 2018 an der Spitze von Thyssenkrupp.
Ungewöhnlicher Schritt: Thyssenkrupp-Chef Kerkhoff soll wieder gehen

Transatlantischer Streit

Hauen und Stechen um US-Zölle geht weiter

Die USA und Europa sind nach der Ankündigung von Strafzöllen aus Washington im Handels-Clinch. Brüssel kündigt harte Gegenmaßnahmen an. …
Hauen und Stechen um US-Zölle geht weiter

Tarifvertrag gebilligt

Thyssenkrupp auf Kurs zur Stahlfusion mit Tata

Mit einer breiten Zustimmung der Belegschaft kann Thyssenkrupp-Chef Hiesinger die geplante Stahlfusion vorantreiben. Das könnte dem Konzernchef Luft …
Thyssenkrupp auf Kurs zur Stahlfusion mit Tata

Laufzeit bis Ende 2018

Mehr Geld für Stahlkocher - vier Prozent in zwei Stufen

Düsseldorf - Nach massiven Warnstreiks in den vergangenen Tagen haben sich Arbeitgeber und IG Metall auf ein deutliches Lohn- und Gehaltsplus in der …
Mehr Geld für Stahlkocher - vier Prozent in zwei Stufen

"Politik ist gefordert"

Stahlkonzern Salzgitter in der Krise: Keine Kooperation in Sicht

Frankfurt/Main - Deutschlands zweitgrößter Stahlkocher Salzgitter will die durch Billigimporte aus China verschärfte Branchenkrise aus eigener Kraft …
Stahlkonzern Salzgitter in der Krise: Keine Kooperation in Sicht