Rezession und Krise: 2023 - ein Jahr zum Vergessen?

Ludovic Subran

Rezession und Krise: 2023 - ein Jahr zum Vergessen?

Die deutsche Wirtschaft steht vor der Rezession. Im kommenden Jahr werde die Wirtschaftsleistung hierzuland um 1,3 Prozent schrumpfen, erwartet der …
Rezession und Krise: 2023 - ein Jahr zum Vergessen?
Die Werte des europäischen Fußballs sind Rolex und Euro

Prof. Justus Haucap

Die Werte des europäischen Fußballs sind Rolex und Euro
Der Profi-Fußball und seine Fans leiden unter wachsender Entfremdung. Wie schlimm die Lage inzwischen ist, offenbart ein Blick auf Fußball-WM in Katar. Doch statt die FIFA an die Leine zu legen, schauen die Politik und die Sponsoren brav beiseite, schreibt der Wettbewerbsökonom und Fußball-Fan Prof. Justus Haucap im Gastbeitrag.
Die Werte des europäischen Fußballs sind Rolex und Euro
Europas drohendes Energiedesaster: Wie Deutschland seinen Partnern mit Milliarden-Hilfen vor den Kopf stößt

Prof. Jean Pisani-Ferry

Europas drohendes Energiedesaster: Wie Deutschland seinen Partnern mit Milliarden-Hilfen vor den Kopf stößt
Die Energiekrise droht in Europa neue Gräben aufzureißen. Vor allem das 200-Milliarden-Euro-Hilfspaket der Bundesregierung sorgt für Argwohn. Angesichts dieser Ausgangslage ist es für die EU ist jetzt höchste Zeit, gemeinsam zu handeln - und das richtige Signal zu senden, schreibt Prof. Jean Pisani-Ferry von der renommierten Denkfabrik Bruegel im Gastbeitrag.
Europas drohendes Energiedesaster: Wie Deutschland seinen Partnern mit Milliarden-Hilfen vor den Kopf stößt

Prof. Timo Wollmershäuser

Trotz Wirtschaftswachstums in Deutschland: Warum der Kuchen kleiner ist als wir denken

Das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) dürfte im laufenden Jahr trotz Ukraine-Krieg und Energiekrise zulegen. Aber gibt es deshalb mehr zu verteilen …
Trotz Wirtschaftswachstums in Deutschland: Warum der Kuchen kleiner ist als wir denken

Prof. Friedrich Heinemann

Verteilung, Ungleichheit, Klimawandel: Die EZB hat zu lange über das Falsche geredet

Die EZB hat in den vergangenen Jahren in ihrer Kommunikation einen überraschenden Schwenk vollzogen. Statt sich auf ihr Mandat der Preisstabilität zu …
Verteilung, Ungleichheit, Klimawandel: Die EZB hat zu lange über das Falsche geredet

Gastbeitrag Prof. Hans-Werner Sinn

Inflation in der Euro-Zone auf Rekordniveau: Warum die EZB eine große Mitschuld trägt

Die Inflationsrate in der Euro-Zone hat im September mit 10,0 Prozent ein Rekordhoch markiert. Der ehemalige Chef des Münchner ifo Instituts, Prof. …
Inflation in der Euro-Zone auf Rekordniveau: Warum die EZB eine große Mitschuld trägt

Gastbeitrag von Prof. Clemens Fuest

Hohe Gaspreise: Europa muss einen Subventionswettlauf vermeiden

Im Kampf gegen die hohen Gaspreise sieht der Chef des Münchner Ifo-Instituts, Prof. Clemens Fuest, die EU in der Pflicht. Ohne eine Koordination der …
Hohe Gaspreise: Europa muss einen Subventionswettlauf vermeiden

Gastbeitrag Prof. Sebastian Dullien

Gaspreisbremse: Soziale Ungerechtigkeit und Skandalisierungspotenzial verhindern - Jetzt ist die Ampel gefragt

Im Kampf gegen die hohen Gaspreise schlägt die Expertenkommission eine zweistufige Antwort vor: Zunächst eine Abschlagszahlung und im Frühjahr einen …
Gaspreisbremse: Soziale Ungerechtigkeit und Skandalisierungspotenzial verhindern - Jetzt ist die Ampel gefragt

Gastbeitrag von Prof. Christoph M. Schmidt

Energiekrise: Nachfrage runter, Angebot rauf - und Zielkonflikte offen diskutieren

Der Wegfall russischer Gaslieferungen lässt sich nicht vollständig durch andere Gasimporte ersetzen. Zur Sicherung der Energieversorgung muss die …
Energiekrise: Nachfrage runter, Angebot rauf - und Zielkonflikte offen diskutieren

Gastbeitrag von Dr. Jörg Krämer

Dax auf Erholungskurs? Vier Gründe, weshalb es für eine Entwarnung noch zu früh ist

Der Dax hat angesichts des Ukraine-Kriegs und wachsender Rezessionssorgen den Rückwärtsgang eingelegt. Erst vor wenigen Tagen hat das deutsche …
Dax auf Erholungskurs? Vier Gründe, weshalb es für eine Entwarnung noch zu früh ist

 Gastbeitrag Prof. Achim Truger

Rückkehr zur Schuldenbremse 2023? Dann droht der Haushalt an die Wand zu fahren

Finanzminister Christian Lindner (FDP) will die Schuldenbremse trotz der Energiekrise und der Nachwehen der Corona-Pandemie ab 2023 unbedingt wieder …
Rückkehr zur Schuldenbremse 2023? Dann droht der Haushalt an die Wand zu fahren

Prof. Michael Hüther

Steuerfreie Einmalzahlungen: Der Joker in der Krise

Die deutsche Wirtschaft steuert wegen steigender Kosten für Energie und gewerbliche Produkte auf eine Rezession zu – und eine Lohn-Preis-Spirale, …
Steuerfreie Einmalzahlungen: Der Joker in der Krise

Gastbeitrag von Prof. Hans-Werner Sinn

Das Ende des Free Lunch: EZB vor der Zerreißprobe

Die Europäische Zentralbank (EZB) steckt wegen der Inflation in der Zwickmühle zwischen hoch und niedrig verschuldeten Ländern. Jetzt droht der EZB …
Das Ende des Free Lunch: EZB vor der Zerreißprobe

Gastbeitrag Prof. Volker Wieland

EZB: Worauf es bei der Inflationsbekämpfung ankommt

Im Kampf gegen die Inflation stand die Europäische Zentralbank (EZB) wegen ihrer zögerlichen Haltung lange in der Kritik. Jetzt hat die EZB endlich …
EZB: Worauf es bei der Inflationsbekämpfung ankommt

Gastbeitrag Prof. Stefan Kooths

Immer mehr Vorschriften: Wider das Gulliver-Syndrom

Die deutsche Wirtschaft leidet immer stärker unter der staatlichen Regelungswut. Inzwischen erinnert das Geflecht aus Regeln, Vorschriften und …
Immer mehr Vorschriften: Wider das Gulliver-Syndrom

Prof. Sebastian Dullien

200 Milliarden Euro mehr für Energie: Deutschland droht die Rezession

Deutschland steht angesichts rapide steigender Energiepreise vor einem gigantischen makroökonomischen Schock. Alleine wegen des Gaspreisanstiegs …
200 Milliarden Euro mehr für Energie: Deutschland droht die Rezession

Gastbeitrag von Ludovic Subran

Gaskrise offenbart das schmutzige Geheimnis der deutschen Energiewende

Der Ukraine-Krieg hat die Versäumnisse der deutschen Energiepolitik knallhart offengelegt. Um die Energieversorgung auch ohne russisches Gas zu …
Gaskrise offenbart das schmutzige Geheimnis der deutschen Energiewende

Gastbeitrag Prof. Oliver Holtemöller

Klimaschutz: Wie die fossile Inflation die EZB in Bedrängnis bringt

Die Europäische Zentralbank hat sich dem Klimaschutz verpflichtet. Doch fossile Energieträger wie Öl und Gas werden immer teurer und treiben so die …
Klimaschutz: Wie die fossile Inflation die EZB in Bedrängnis bringt

Gastbeitrag von Dr. Bert Flossbach

Anlage trotz Inflation: Ein Cocktail von Risiken

  Ukraine-Krieg, Inflation, Rezessionssorgen – viele Anleger sind angesichts des Kapitalmarktumfeldes verunsichert. Steht das Schlimmste an den …
Anlage trotz Inflation: Ein Cocktail von Risiken

Gastbeitrag Prof. Achim Wambach

Gas-Lieferstopp – was macht der Markt und was ist zu tun? 

Bei einem völligen Gaslieferstopp Russlands ist nicht auszuschließen, dass der Gasmarkt in Europa zusammenbricht. Das wirkt sich schon heute aus. …
Gas-Lieferstopp – was macht der Markt und was ist zu tun? 

Gastbeitrag von Prof. Justus Haucap

Ökonomie des Fußballs: Wie die Bundesliga endlich wieder spannend werden kann

Die Fußball-Bundesliga erfreut sich großer Beliebtheit – noch. Aber der Meisterschaft droht angesichts der Dominanz des FC Bayern München die …
Ökonomie des Fußballs: Wie die Bundesliga endlich wieder spannend werden kann

Gastbeitrag von Ludovic Subran

Das Trilemma der EZB – und wie ihr die Inflationsbekämpfung gelingen könnte

Die EZB steht angesichts der stark steigenden Inflation vor gewaltigen Aufgaben. Die nächste Sitzung am 21. Juli dürfte eine der spannendsten und …
Das Trilemma der EZB – und wie ihr die Inflationsbekämpfung gelingen könnte

Gastbeitrag Prof. Andreas Peichl

Arbeitsmarkt: Endlich mehr Chancengleichheit für Frauen, bitte!

Die Ausgangslage für Frauen auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist ernüchternd. Vor allem in Führungspositionen sind Frauen weiterhin die Ausnahme. Dazu …
Arbeitsmarkt: Endlich mehr Chancengleichheit für Frauen, bitte!

Gastbetrag Prof. Achim Truger

Ausgleich der kalten Progression taugt nicht als Entlastungsmaßnahme

Die kalte Progression ist ein Problem. Denn bei Gehaltserhöhungen profitiert der Fiskus über höhere Steuern - während höhere Abgaben und die …
Ausgleich der kalten Progression taugt nicht als Entlastungsmaßnahme

Gastbeitrag von Prof. Friedrich Heinemann

Dienstpflicht-Forderung offenbart Missachtung der Qualifikationen in Bundeswehr und sozialem Sektor

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich für die Einführung eines sozialen Pflichtdiensts ausgesprochen. Doch anders als von vielen erhofft, …
Dienstpflicht-Forderung offenbart Missachtung der Qualifikationen in Bundeswehr und sozialem Sektor

Gastbeitrag von Prof. Claudia Kemfert

Putins volle Kriegskasse: Der Preis der verschleppten Energiewende

Russland liefert immer weniger Gas nach Europa und Deutschland. Dazu kommt ein weiterer Preissprung. Spätestens jetzt zeigt sich: Der politische wie …
Putins volle Kriegskasse: Der Preis der verschleppten Energiewende

Gastbeitrag von Prof. Sebastian Dullien

Warum der Bund noch in diesem Jahr ein neues Entlastungspaket für 2023 schnüren sollte

Viele Deutsche werden 2023 weniger Geld zur Verfügung haben als 2022, weil im laufenden Jahr noch die aktuellen Entlastungspakete helfen. Der Bund …
Warum der Bund noch in diesem Jahr ein neues Entlastungspaket für 2023 schnüren sollte

Gastbeitrag Dr. Jörg Krämer

Inflation: Die EZB muss auf die Bremse treten, statt nur vom Gas zu gehen

Die Europäische Zentralbank hat zu zögerlich auf die steigende Inflation reagiert. Nun drohen auch mittelfristig Teuerungsraten deutlich über dem …
Inflation: Die EZB muss auf die Bremse treten, statt nur vom Gas zu gehen

Gastbeitrag Christoph M. Schmidt

­Klimawandel: Warum wir negative Emissionen brauchen

Der Klimawandel ist in der öffentlichen Diskussion zuletzt in den Hintergrund gerückt. Dabei wird das Problem immer drängender und verlangt nach …
­Klimawandel: Warum wir negative Emissionen brauchen

Gastbeitrag Prof. Michael Hüther

Konjunktur: Wirtschaft im Dauer-Krisenmodus

Rekordinflation, gestörte Lieferketten, hohe Energiepreise: Selten gab es so viele wirtschaftliche Unsicherheiten wie derzeit, schreibt der Direktor …
Konjunktur: Wirtschaft im Dauer-Krisenmodus

Gastbeitrag Prof. Oliver Holtemöller

Energiepreis-Inflation: Die EZB muss jetzt handeln

Die EZB hat mit einer laxen Zinspolitik die Staatsverschuldung in der Euro-Zone befeuert. Angesichts der rasant steigenden Inflation und …
Energiepreis-Inflation: Die EZB muss jetzt handeln

Gastbeitrag Prof. Volker Wieland

Drohender Lieferstopp für russisches Gas: Keine Zeit für ideologische Vorbehalte

Angesichts des drohenden Lieferstopps für russisches Gas muss die Bundesregierung die geplante Abschaltung der AKWs aussetzen und den Kohleausstieg …
Drohender Lieferstopp für russisches Gas: Keine Zeit für ideologische Vorbehalte

Gastbeitrag Prof. Stefan Kooths

Energiesubventionen: EU-Binnenmarkt vor nationalen Alleingängen schützen

Die EU hat sich beim Beschluss über die Russland-Sanktionen geschlossen gezeigt. Auf diese Geschlossenheit kommt es nun auch bei der Reaktion auf die …
Energiesubventionen: EU-Binnenmarkt vor nationalen Alleingängen schützen

Gastbeitrag Prof. Achim Wambach

Deutschlands Energie-Abhängigkeit: Lehren aus der Russland-Falle 

Der Krieg in der Ukraine erinnert in trauriger Weise daran, dass wirtschaftspolitische Fragen nicht von sicherheitspolitischen Fragen zu trennen …
Deutschlands Energie-Abhängigkeit: Lehren aus der Russland-Falle 

Gastbeitrag von Prof. Justus Haucap

Hohe Spritpreise und die Novelle des Kartellrechts: Keine Hektik, Herr Habeck!

An der Tankstelle sind die Spritpreise hoch - obwohl die Ölpreise zuletzt wieder gesunken sind. Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) will daher …
Hohe Spritpreise und die Novelle des Kartellrechts: Keine Hektik, Herr Habeck!

Gastbeitrag von Ludovic Subran

Das Ende des deutschen Wirtschaftsmodells

Der Erfolg der deutschen Wirtschaft fußte viele Jahre auf offenen Märkten und günstiger Energie aus Russland. Doch mit dem Ausbruch des …
Das Ende des deutschen Wirtschaftsmodells

Gastbeitrag von Prof. Andreas Peichl

Hohe Energiekosten: Die Spritpreis-Bremse ist der falsche Weg

Im Kampf gegen die steigenden Spritpreise hat Finanzminister Christian Lindner (FDP) einen Tankrabatt ins Spiel gebracht. Doch dieser Ansatz ist der …
Hohe Energiekosten: Die Spritpreis-Bremse ist der falsche Weg

Gastbeitrag von Prof. Achim Truger

Schuldenbremse: Von der Realität überholt

Die Regierung will die Schuldenbremse ab 2023 wieder streng einhalten. Dabei zeigt nicht zuletzt auch das geplante „Sondervermögen Bundeswehr“, wie …
Schuldenbremse: Von der Realität überholt

Gastbeitrag Dr. Bert Flossbach

Ukraine-Krieg und der Preis der Rendite

Russlands Präsident Wladimir Putin führt Krieg in der Ukraine. Die Aktienmärkte sind unter Druck. Die Energiepreise dagegen steigen scheinbar …
Ukraine-Krieg und der Preis der Rendite

Gastbeitrag von Prof. Claudia Kemfert

Energiepreise: Wir erleben keine grüne, sondern eine fossile Inflation

Die Inflationsrate ist so hoch wie seit gut 30 Jahren nicht mehr. Das liegt vor allem an den steigenden Energiepreisen. Energiewende und Klimaschutz …
Energiepreise: Wir erleben keine grüne, sondern eine fossile Inflation

Gastbeitrag Prof. Friedrich Heinemann

100-Milliarden-Paket für die Bundeswehr: Ende des deutschen Schwarzfahrens

Der Ukraine-Krieg hat eine Zeitenwende in Berlin ausgelöst - das gilt auch für die Verteidigungspolitik. Mit Milliarden-Investitionen will …
100-Milliarden-Paket für die Bundeswehr: Ende des deutschen Schwarzfahrens

Gastbeitrag von Prof. Sebastian Dullien

Der Energiepreisschock gefährdet die Klimawende

Die Preise für Strom, Gas oder Sprit sind zuletzt stark gestiegen. Das trifft einkommensschwache Haushalte besonders hart, denn ihnen steht damit …
Der Energiepreisschock gefährdet die Klimawende

Gastbeitrag Dr. Jörg Krämer

Was tun gegen die hohe Inflation?

Im Kampf gegen die steigende Inflation hat Commerzbank-Chefvolkswirt Jörg Krämer die EZB zum raschen und entschiedenen Kurswechsel aufgefordert. Die …
Was tun gegen die hohe Inflation?

Gastbeitrag Christoph M. Schmidt

Gradmesser des Fortschritts: Anforderungen an eine ganzheitliche Wohlfahrtsberichterstattung

Die Entwicklung des BIP ist die zentrale Größe zur Beurteilung der Wirtschaftsleistung in einer Volkswirtschaft. Doch über den Verbrauch von Luft, …
Gradmesser des Fortschritts: Anforderungen an eine ganzheitliche Wohlfahrtsberichterstattung

Gastbeitrag Michael Hüther

Klimaneutralität: Politik muss schädliche Banken-Blockade in den Griff bekommen

Mit der EU-Taxonomie riskiert die Kommission, ein moralisches Risiko auf Banken und Kapitalgeber zu übertragen. Es mangelt an Technologieoffenheit …
Klimaneutralität: Politik muss schädliche Banken-Blockade in den Griff bekommen

Gastbeitrag Prof. Stefan Kooths

Überdruck auf den Preisventilen – heute und übermorgen

Der Konjunkturchef des Kiel Instituts für Weltwirtschaft, Prof. Stefan Kooths, sieht auch für die nächsten Jahre große Gefahren für die …
Überdruck auf den Preisventilen – heute und übermorgen

Prof. Achim Truger

Die Ampel muss die Reform der EU-Fiskalregeln unterstützen

Forderungen nach einer Lockerung der EU-Stabilitätskriterien werden lauter. Ohne eine Anpassung könnten Länder wie Italien oder Frankreich zu …
Die Ampel muss die Reform der EU-Fiskalregeln unterstützen

Gastbeitrag Prof. Achim Wambach

„Unreflektierte Machtverschiebung nach Brüssel“

Wenig bemerkt von der Öffentlichkeit enthält der Koalitionsvertrag eine Zäsur – die neue Bundesregierung möchte die Europäische Union zu einem …
„Unreflektierte Machtverschiebung nach Brüssel“

Gastbeitrag von Prof. Oliver Holtemöller

Corona: Große Fragezeichen hinter den jüngsten 2G-Beschlüssen 

Im Kampf gegen die vierte Welle der Corona-Pandemie hat Deutschland offenbar den richtigen Zeitpunkt zu einer raschen Eindämmung des Virus verpasst. …
Corona: Große Fragezeichen hinter den jüngsten 2G-Beschlüssen