Rechtsstaatlichkeit in Gefahr: Menschenrechtler sorgen sich um Tunesien

Entlassungen von Richtern

Rechtsstaatlichkeit in Gefahr: Menschenrechtler sorgen sich um Tunesien

Menschenrechtsorganisationen sehen die Unabhängigkeit der Justiz und damit auch die Rechtsstaatlichkeit Tunesiens in Gefahr. Präsident Kais Saied …
Rechtsstaatlichkeit in Gefahr: Menschenrechtler sorgen sich um Tunesien
Tunesien: 76 Migranten nach Schiffsunglück vermisst

Mittelmeer

Tunesien: 76 Migranten nach Schiffsunglück vermisst
Vor der Küste Tunesiens ist ein Boot mit Migranten auf dem Weg nach Europa verunglückt. Den Vereinten Nationen zufolge gibt es Dutzende Vermisste.
Tunesien: 76 Migranten nach Schiffsunglück vermisst
Erneut Migranten im Mittelmeer ums Leben gekommen

Flucht

Erneut Migranten im Mittelmeer ums Leben gekommen
Ein viel zu volles Boot sinkt bei hohem Wellengang vor der Küste von Tripoli, mehrere Menschen sterben. Andernorts retten Helfer Dutzende aus Seenot.
Erneut Migranten im Mittelmeer ums Leben gekommen

Schifffahrt

Tunesien: Gesunkener Frachter ohne Diesel an Bord

Vor einer Woche geriet ein Schiff bei schlechtem Wetter vor Tunesiens Küste in Seenot und sank - befürchtet wurde eine Umweltkatastrophe. Nun gibt es …
Tunesien: Gesunkener Frachter ohne Diesel an Bord

Schiffsunglück

Drohende Umweltkatastrophe vor Tunesien: Gesunkener Frachter verliert Öl

Bei einem Unwetter ist ein Frachter vor der Küste Tunesiens in Seenot geraten und gesunken. Um eine Umweltkatastrophe zu verhindern, ist ein …
Drohende Umweltkatastrophe vor Tunesien: Gesunkener Frachter verliert Öl

Schiffsuntergang

Vor Tunesiens Küste droht eine Umweltkatastrophe

Ein mit 750 Tonnen Diesel beladener Frachter ist dort in Seenot geraten und gesunken. Rettungskräfte wollen verhindern, dass große Mengen Treibstoff …
Vor Tunesiens Küste droht eine Umweltkatastrophe

Machtkampf

Juristen: Auflösung des Parlaments in Tunesien „nichtig“

Nach der Auflösung des Parlaments in Tunesien durch Präsident Kais Saied spricht die Genfer Nichtregierungsorganisation ICJ von einem …
Juristen: Auflösung des Parlaments in Tunesien „nichtig“

Kampf gegen Covid-19

Holpriger Neuanfang - Europa kämpft um Einfluss in Afrika

Viele Staaten buhlen mit Investitionen in Afrika um die Gunst des Kontinents. Nun will auch Europa mitmischen, ein gemeinsamer Gipfel soll …
Holpriger Neuanfang - Europa kämpft um Einfluss in Afrika

Minderwertige Altkleider

Kleidung: Afrika wird zur „Müllkippe des Westens“

Die Deutschen spenden immer mehr gebrauchte Kleidung. Doch viele Jacken, Shirts und Hosen sind von schlechter Qualität. In Afrika und Südamerika …
Kleidung: Afrika wird zur „Müllkippe des Westens“

Migration

Libyen: Tote und Vermisste nach Bootsunglück

Auf der Flucht übers Mittelmeer Richtung Europa sterben immer wieder Menschen. Vor der libyschen Küste kentert nun erneut ein Boot.
Libyen: Tote und Vermisste nach Bootsunglück

Überraschende Absetzung des Ministerpräsidenten

Tunesien: Lage hat sich offenbar beruhigt – „Ich kann niemals ein Störfaktor sein“

In Tunesien hat Präsident Saied den Ministerpräsident kurzfristig abgesetzt. Die Lage spitzte sich schnell zu. Nun gibt es offenbar erst einmal …
Tunesien: Lage hat sich offenbar beruhigt – „Ich kann niemals ein Störfaktor sein“

Seeuntaugliche Provisorien

Zwei Flüchtlingsboote sinken: Dutzende Tote im Mittelmeer

Vor der Küste Tunesiens sind bei einem Bootsunglück mindestens 39 Migranten gestorben, davon vier Kinder. 165 weitere Menschen konnten gerettet …
Zwei Flüchtlingsboote sinken: Dutzende Tote im Mittelmeer

Aufruf zur Revolution

Nach Selbstverbrennung eines Journalisten: Ausschreitungen in Tunesien

Ein Journalist hat in Tunesien zur Revolution aufgerufen und sich anschließend selbst verbrannt. Demonstranten errichteten eine Blockade.
Nach Selbstverbrennung eines Journalisten: Ausschreitungen in Tunesien

«Sichere Herkunftsländer»: Grüne zweifeln an Neuregelung

Berlin - Die Koalition will die Maghreb-Länder als «sichere Herkunftsstaaten» einstufen. Für Asylbewerber aus diesen Ländern hätte das weitreichende …
«Sichere Herkunftsländer»: Grüne zweifeln an Neuregelung

Bürokratische Hürden

Deutschland will leichtere Abschiebung in Maghreb-Länder

Berin - Nach den Vorfällen in der Silvesternacht in Köln werden Asylanträge von Nordafrikanern vorrangig bearbeitet. Ihre Chancen auf Anerkennung …
Deutschland will leichtere Abschiebung in Maghreb-Länder

Bereit zur Zusammenarbeit

Tunesien will bei Rücknahme abgelehnter Asylbewerber kooperieren

Berlin - Tunesien will bei der Rücknahme abgelehnter Asylbewerber künftig besser kooperieren. Das verkündete Außenminister Khemaies Jhinaoui am …
Tunesien will bei Rücknahme abgelehnter Asylbewerber kooperieren

Hintergrund

Was hinter dem Flüchtlingszug aus Nordafrika steckt

Berlin - Marokkaner und Algerier kommen in wachsender Zahl nach Deutschland. Warum verlassen sie ihre Heimat? Welche Routen nehmen sie? Wie stehen …
Was hinter dem Flüchtlingszug aus Nordafrika steckt

Nach Anschlägen auf Touristen

Von der Leyen in Tunesien: „Stärker als der Terror“

Bamako - Zwei Terroranschläge auf Touristen haben Tunesien hart getroffen. Verteidigungsministerin von der Leyen besucht das Land, um Solidarität zu …
Von der Leyen in Tunesien: „Stärker als der Terror“

30 Briten unter Toten

Nach Strand-Terror alle Opfer identifiziert

Tunis - Die Identifizierung der Opfer des blutigen Terroranschlags im tunesischen Badeort Sousse zog sich über Tage hin. Jetzt gibt es Gewissheit: …
Nach Strand-Terror alle Opfer identifiziert