Gut zu wissen

  • Weitere
    schließen

Das größte Bauwerk überhaupt in Deutschland ist mit einer Höhe von 368 Metern der im Jahr 1969 gebaute Fernsehturm in Berlin. Unter den von Menschen tatsächlich genutzten Gebäuden steht hier der Commerzbank-Tower in Frankfurt am Main an erster Stelle.

Das größte Bauwerk überhaupt in Deutschland ist mit einer Höhe von 368 Metern der im Jahr 1969 gebaute Fernsehturm in Berlin.

Unter den von Menschen tatsächlich genutzten Gebäuden steht hier der Commerzbank-Tower in Frankfurt am Main an erster Stelle. Der Wolkenkratzer wurde 1997 fertiggestellt und umfasst auf einer Höhe von 300 Metern insgesamt 65 Stockwerke. Der Commerzbank-Tower ist zugleich das höchste Hochhaus in der Europäischen Union.

Das höchste Haus der Welt ist mit 868 Metern und 163 Etagen der "Burj Khalifa" in Arabien. (als)

Zurück zur Übersicht: Bauen & Wohnen

WEITERE ARTIKEL