Auf www.start-it.de die passende Ausbildung finden

+
Mit Unternehmen chatten und den passenden Beruf finden, auf www.start-it.de.

Welche Vorteile das neue Ausbildungsportal der Region www.start-it.de für Schülerinnen und Schüler bietet.

Ostalbkreis. Welcher Ausbildungsberuf passt zu mir und welches Unternehmen in der Region bietet den geeigneten Ausbildungsplatz? Vor diesen Fragen stehen viele Schülerinnen und Schüler nach ihrem Schulabschluss. Künftige Auszubildende haben hier meist ganz individuelle Vorstellungen, wie sie ihren eigenen Weg finden.

Schulbesuche von Berufsberaterinnen und Berufsberatern der Agentur für Arbeit unterstützen bei der Ausbildungsplatzsuche. Um auch bequem von Zuhause den passenden Ausbildungsberuf zu finden, wurde jüngst das neue Ausbildungsportal für die Region www.start-it.de entwickelt.

Rund um die Uhr informieren

„Mit start-it.de gibt es ab sofort zu unseren bekannten Ausbildungs- und Studienmessen im Ostalbkreis eine digitale Ergänzung. Alle Interessierten finden hier nicht nur sämtliche Informationen zu den Live-Messen, sondern können sich rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr über unsere Aussteller informieren, aktuelle Ausbildungsplatzangebote finden und on top mit potenziell in Frage kommenden Firmen über die App kommunizieren“, sagt Karina Deininger, Pressesprecherin der Bundesagentur für Arbeit in Aalen.

Kostenlos registrieren

Start-it.de macht die Ausbildungsplatzsuche auf der Ostalb kinderleicht und soll ein wichtiger Treffpunkt für alle Schülerinnen und Schüler sowie für Unternehmen in der Region rund um das Thema Berufseinstieg sein.

Mit einem kostenlosen Schülerprofil können sich auf www.start-it.de Schülerinnen und Schüler ein ganz individuelles Profil erstellen. Hier spielen nicht nur die Noten im Zeugnis eine Rolle. Auch die Fähigkeiten, welcher jeder angehende Auszubildende mitbringt, werden hier abgefragt. So kann man beim Erstellen eines Profils auf einer Punkteskala von 0 bis 100 seine Stärken wie Neugierde, Teamfähigkeit oder Selbstständigkeit mit einem Schieberegler selbst einschätzen.

Ein Match finden

Um der Ausbildungssuche einen spielerischen Charakter zu verleihen, wurde eine sogenannte Matching-Funktion entwickelt. „Diese Suche basiert stark auf den Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler“, erklärt Wolfram Daur, Head of Marketing bei der Media Service Ostalb GmbH. Der Schwerpunkt der Matching-Funktion liegt also auf den sogenannten „Soft-Skills“. Um ein komplexeres Bild der jeweiligen Ansprüche zu erhalten, können Schülerinnen und Schüler zudem ihren Schulabschluss und die Schulnoten angeben.

Mit Unternehmen chatten

Statt zum Telefon zu greifen oder auf eine Live-Messe zu gehen, bietet www.start-it.de die Möglichkeit unkompliziert und schnell mit einem gewünschten Unternehmen in Kontakt zu treten. Mit der Chat-Funktion können auf dem Ausbildungsportal ausgewählte Betriebe angeschrieben werden. „Für diejenigen die am Live-Messe-Tag terminlich verhindert sind, ist die PWA toll, um sich über alles rund um den Ausbildungsplatz auf der Ostalb zu informieren und mit den regionalen Unternehmen bequem vom Sofa aus zu kommunizieren“, sagt Deininger. jat

  • Kostenlos anmelden und an Gewinnspiel teilnehmen
  • Wer sich bis zum 8. November mit einem kostenlosen Schülerprofil auf www.start-it.de registriert, nimmt beim Bestätigen der Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels automatisch an der Verlosung der zwölf Preise teil.
  • Zu gewinnen gibt es ein Tablet Samsung Tab A7, einen Jahresgutschein für Spotify und zehn mal einen Kinogutschein für den Kinopark Aalen.

Zurück zur Übersicht: Beruf & Ausbildung

WEITERE ARTIKEL

Kommentare